Schwerpunkt: Ethische Werte heute

Seit Jahrtausenden gibt es Gesetze, Vorschriften für richtiges Denken und Handeln. Ethik bedeutet darüber hinaus zu fragen, ob und warum wir den Vorschriften und Normen folgen sollten. Christian Salvesen lädt zu einem Streifzug durch die klassische praktische Philosophie, die moderne Neuroethik und die Ethik der Religionen ein.

Er war 13 Jahre buddhistischer Mönch und hat viele Schriften aus dem Tibetischen ins Deutsche übersetzt. Christof Spitz, Dolmetscher des Dalai Lama und Initiator des Netzwerks „Ethik heute“, vertritt im Gespräch mit Christian Salvesen eine Ethik ohne Religion.

„Kein Friede unter den Nationen ohne Frieden unter den Religionen, und kein Frieden unter den Religionen ohne einen Dialog zwischen den Religionen, und kein Dialog zwischen den Religionen ohne gemeinsame ethische Werte und Standards“ – das ist die Leitidee, die dem Projekt Weltethos zugrundeliegt.

Es ist ein weitverbreiteter Irrtum zu glauben, dass ein spirituelles Leben nur im stillen Rückzug aus dem gesellschaftlichen Geschehen möglich ist. Meditieren alleine genügt nicht. Maximilian Schäfer erklärt im Folgenden, warum es notwendig ist, sich bewusst für ein Handeln im Geist der Liebe zu entscheiden.

Gesundheit & Wellness

Zur fünften Jahreszeit gibt es wieder eine kulinarrende Raterunde. Denn wie der Karneval ist auch ein Quiz ein Spiel mit Sein und Schein: So manche Gestalt, die einem bekannt vorkommt, entpuppt sich als verkleideter Fremdling, und umgekehrt...

Anhaltender Stress führt zu körperlichen Symptomen, die mit Blockaden der Lebensenergie im Energiekörper zusammenhängen. Zur Auflösung von Stress greift die Wiener Energetikerin Christa Maly-Zach für ihre Klienten nicht nur auf Tools der positiven, lösungsorientierten Psychologie zurück, sondern auch auf die Psychosomatische Energetik.

„Alzheimer ist vermeidbar.“ Mit dieser steilen These macht sich der Molekulargenetiker und Mediziner Dr. Michael Nehls in seinem neuen Buch Die Alzheimer- Lüge daran, eine neue Sichtweise auf eine Erkrankung zu vermitteln, die als vermeintlich unausweichliches Schicksal auf viele im Alter zukommen soll. Dr. Nehls sieht die Ursachen für Alzheimer nicht in einem immer höheren Lebensalter, sondern vielmehr in einem kulturell geprägten Lebensstil, falscher Ernährung, zu wenig Bewegung, zu wenig Schlaf und einer zunehmenden Isolierung von sozialen Kontakten. Wie er zu dieser Auffassung kommt und was sich seiner Meinung nach dringend im Umgang mit dem Thema Alzheimer ändern muss, erklärt er im nachstehenden Gesp...

Kultur & Wissen

Der Begriff „Ethik“ wurde dereinst in der Wiege der abendländischen Kultur geboren, im alten Griechenland, und ist vor allem von Aristoteles (384–322 v. Chr.) geprägt. Der Grundgedanke war, uns Menschen als vernunftbegabte Wesen zu verstehen, die grundsätzlich in der Lage...

Thomas Schmelzer ist Gründer und Chefredakteur des Online-Portals Mystica-TV. Er schildert, wie seine persönlichen Erfahrungen mit Krankheit und Heilung in seine Medienarbeit einfließen und skizziert ganzheitliche Tendenzen.

In Indien wird alle 20 Minuten eine Frau vergewaltigt. Weltweit werden täglich 8000 Mädchen genital verstümmelt. Sie werden verkauft, misshandelt, zwangsverheiratet und unterdrückt. Frauen erfahren Gewalt jeden Tag und überall. Die TV-Journalistin Maria von Welser reiste in die Länder, in denen Frauen täglich Gewalt erfahren, wo sie gesellschaftlich nicht geachtet und nahezu rechtlos sind. Sie sprach mit vielen dieser Frauen und Mädchen. Dabei erfuhr Maria von Welser von viel Leid, aber auch von Hoffnung, Aufbegehren und Widerstand.

Positive Lebensgestaltung

Nach einem schweren Verkehrsunfall und mehreren Sportverletzungen leidet Peter Maier viele Jahre unter einer unheilbar scheinenden Arthrose. Schließlich hilft ihm die innere Auseinandersetzung mit seinen Ahnen.

Mit Neptun im 12. Tierkreiszeichen und Uranus im 1. begegnen sich derzeit astrologisch „Ende“ und „Anfang“: Das stellt uns vor ziemlich große Herausforderungen. Doch eine solch gute Chance zur Weiterentwicklung kommt so schnell nicht wieder!

Kinder ernst nehmen heißt, ihnen etwas zutrauen, etwa dass sie Enttäuschungen eigenständig verarbeiten können. Entscheidend dafür ist die Art, wie ihnen die frustrierende Erfahrung vermittelt wurde und wie ihr innerer Prozess begleitet wird.

Ethik im Coaching? Das klingt wie ein Schulfach, welches wir früher wahrscheinlich nicht freiwillig besucht hätten. Doch hier geht es um wichtige Leitlinien und Maßgaben, sowohl für die Arbeit als Coach, als auch für die des Klienten. Denn Wertfragen und Wertkonflikte treten in der Coaching-Praxis immer wieder auf.

Astrologisch finden wir in den Mondknoten bedeutende Anhaltspunkte, um markanten karmischen Lektionen auf den Grund zu gehen. So können sie uns helfen, unbewusste Motivationen zu hinterfragen und verstecktes Entwicklungspotential aufzudecken.

Gelebte Spiritualität

„Euer Vertrauen ist euer bester Freund. Es ist von Natur aus immer bei euch. Wendet euch einfach nach innen und nehmt seine Führung an. Noch besser ist es, euch gleich am Morgen mit Vertrauen für den ganzen Tag aufzuladen.“

Spirituelles Spektrum

Religion ist aus dem menschlichen Sein nicht wegzudenken. Wie eine scharfe Waffe kann sie nützen oder schaden. Sie kann in die Einseitigkeit verführen oder zur Weisheit führen.
AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben