Editorial

"Lehrer - nötig oder nutzlos"
-

Schwerpunkt: SPIRITUELLE LEHRER – PRO UND CONTRA

Rüdiger Gleisberg und Christian Salvesen schreiben – jeder für sich – aus eigener Erfahrung über ein heikles Thema. Gibt es in der Beziehung zwischen spirituellen LehrerInnen und deren SchülerInnen ethische Regeln, und wer kann sich da eine Beurteilung erlauben?

Spirituelle Lehrer gibt es viele, in den letzten 15, 20 Jahren auch zunehmend mehr spirituelle Lehrerinnen. Deren Schüler und Schülerinnen erwarten aber häufig zuviel von ihnen: die Perfektion in Person. Wie können Schüler ihre Illusionen durchschauen und mit den Schwächen dieser Lehrenden leben?

Gelebte Spiritualität

Unser Verstand kann ein großes Hindernis auf dem Weg zur Erlö sung sein. Statt zu fragen: WARUM sind die Dinge so, wie sie sind?, ist es besser, praktisch zu denken und sich zu fragen: WIE kann ich sie ab jetzt ändern?

Die Veden beschreiben Soma als „Zauber-Trank“ mit wunderbaren Eigenschaften, dessen Ursprung jedoch bis heute nicht geklärt ist. Ist Soma tatsächlich ein halluzinogener Pflanzensaft oder ein psychedelischer Fliegenpilzextrakt, wie vielfach vermutet? Die Wirklichkeit sieht, wie so oft, völlig anders aus...

Die globalen Umbrüche und Veränderungen des 21. Jahrhunderts stellen eine radikale Herausforderung an unser Bewusstsein dar und fordern uns zu einem grundlegenden Wandel unseres Denkens und Handelns auf. Dies geschieht vor allem, indem wir uns für das Potenzial des Hohen Selbst öffnen und mit den geistigen Gesetzen zusammenarbeiten.

Wünschen ist in, aber das Wünschen ist verfänglich, wenn es aus dem Ego kommt. Friedensaktivist James Twyman entdeckt mit dem „Moses-Code“, wie wahre Herzenswünsche in Erfüllung gehen.

Gesundheit & Wellness

Knoblauch ist eine der wichtigsten Arzneipflanzen überhaupt, also weit mehr als ein Nahrungsmittel. In England wird er mit Erfolg auch bei Erkältung und Grippe eingesetzt.

Gewürze sind in aller Munde, und zwar im doppelten Sinne des Wortes. Zum einen verwendet man sie heute viel mehr als noch vor 10, 15 Jahren. Das hat sicher mit den beliebten Kochshows im Fernsehen und den überall aus dem Boden schießenden Kochschulen zu tun, wo man ihr köstliches Aroma lobt. Zum anderen werden seit einigen Jahren erstaunliche Untersuchungsergebnisse über die gesundheitlichen Wirkungen von Gewürzen veröffentlicht.

Heilerde ist eines der ältesten natürlichen Arzneimittel, deren positive Wirkung schon in der Antike geschätzt wurde. Heutzutage entdecken viele Menschen die Heilerde als bewährtes Hausmittel mit ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten wieder neu.

Biosupermärkte schießen wie Pilze aus dem Boden und erweitern mit ihrem großen sortiment die Angebote von Naturkostläden und Reformhäusern. Längst hat dir Industrie erkannt, dass bio und öko Millionenumsätze garantieren. Selbst Discounter und Drogeriemärkte bringen inzwischen ihre eigenen Naturkosmetik-Serien auf den Markt oder bieten Lebensmittel mit dem bio-Label an. In unserer neuen Serie gehen wir dem Trend auf den Grund und ze...

Bewusst Reisen

Christian Salvesen besuchte mehrmals das „Juwel des Indischen Ozeans“ und beschreibt das Barberyn-Reef-Resort, das erste Ayurveda-Hotel der Insel.

Aktuell

Auf der 60. Frankfurter Buchmesse vom 15.-19. Oktober 2008 ist die Türkei Ehrengast bzw. Gastland. Nicht nur die Literatur dieses uns ebenso nahen wie fremden Landes erfährt weltweite Aufmerksamkeit, auch Kunst, Musik, Tanz, Theater, Film, Mode etc. können sich effektiv darstellen.

Wir befinden uns offensichtlich in der Zeit des Umbruchs. Mehr und mehr Menschen suchen nach neuen inneren Werten. Und viele von ihnen, die bereits damit in Kontakt gekommen sind, möchten nicht mehr nur noch darüber reden, was sie unzufrieden sein lässt, sondern sie möchten ihr ganzes Leben konkret und selbstverantwortlich ändern und diese Werte, dieses Neue Bewusstsein leben. Einige mutige Visionäre, Maker und Shaker haben aber auch bereits in den letzten Jahren in den unterschiedlichsten Bereichen wie z.B. Wirtschaft, Wissenschaft, Ökologie, Gesundheit, Medien und Kunst ein Neues Bewusstsein in die Tat umsetzen können.

Im September und Oktober kommt Ven. Dhyani Ywahoo, Meisterin der spirituellen Lehren der Ywahoos der Cherokee und des tibetischbuddhistischen Dharma, nach Europa, um den Menschen zu zeigen, wie das Verständnis der Zusammenhänge zwischen Geist und Materie ihre Weisheitskräfte aktivieren und stärken kann.

Portrait

Seit elf Jahren stehen Blackmore’s Night für eine gelungene Mischung aus Renaissance-Musik und Folk. Auf ihrem neuen Album Secret Voyage geben Candice Night und der ehemalige Deep Purple Gitarrist Richie Blackmore noch einen Spritzer Pop hinzu. Mit VISIONEN plauderte das Paar darüber, welche Rolle Spiritualität in ihrer Musik spielt.

Positive Lebensgestaltung

Bekannt wurde Titania Hardie mit ihrer Interpretation der Lenormand-Karten und Ratgebern vor allem für Frauen, die sich mit Magie beschäftigen wollen. Nun legt die gebürtige Australierin ihren ersten Roman vor, den sie als spirituellen Erkenntnisweg gedacht hat und dessen Grundlage von ihr entwickelte Rätselkarten sind.

Ein Leben im Einklang mit den Abläufen der Natur muss nicht einen Rückschritt, einen Verlust an Lebensqualität bedeuten. Der Agrarwissenschaftler Dr. Helmut Hüsgen von der Akademie Natürgemäßes Leben in Hennef gibt konkrete Impulse für die notwendigen Erneuerungen in Gesellschaft, Ökologie und Wirtschaft.

Auf dem Weg zur universellen Liebe müssen wir auch die schicksalhafte Beziehung zu unseren Eltern klären. Indem wir uns aus alten kindlichen Abhängigkeiten lösen, werden wir frei, um unserer eigenen inneren Stimme und Bestimmung zu folgen – und diese Stärke selbst wieder an unsere Kinder weiterzugeben.

Kultur & Wissen

VISIONEN stellt in fünf Teilen die Weltreligionen vor. Judentum, Christentum und Islam, Hinduismus und Buddhismus. Was sind die zentralen Inhalte, was die Unterschiede und die Gemeinsamkeiten? Ein Beitrag zum interreligiösen Dialog, zum besseren gegenseitigen Verstehen und hoffentlich auch zu mehr Frieden auf der Erde. Der Islam ist nach dem Christentum mit über einer Milliarde Gläubigen weltweit und über drei...

Astrologie

In der Maya-Kosmologie stecken alle Tage voller Möglichkeiten. Immer 13 Tage lang stehen uns ganz spezielle Potentiale zur Verfügung, die wir für unsere Lebensplanung und unser spirituelles Wachstum nutzen können.

Das Wissen von den Archetypen oder „Grundbausteinen“ der Welt ist uns vor allem aus der Astrologie mit ihren zwölf Urprinzipien bekannt. Wer erfolgreich Probleme lösen oder sein Leben verändern will, kann nicht auf dieses Wissen verzichten.

Spirituelles Spektrum

Das mystische Erleben der „anderen Wirklichkeit“ ist in Tausenden von Kunstwerken bekundet. Alle höheren Religionen scheinen sich über die Möglichkeit dieser Erkenntnisweise einig zu sein. Seit der Romantik wird „Mystik“ als schwärmerisch-diffuses „ozeanisches Gefühl“ (Freud) auch auf nicht religiöse Phänomene bezogen. Mystiker sind jedoch keine Schwärmer, sondern Eingeweihte, die ihr Wissen durch richtig geleitete meditative Erfahrung erlangt haben.
AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben