Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

  • joomla-header-11-16-ThinkstockPhotos-493535512.jpg

25. November - 27. November 2016

Kongress „Medizin und Bewusstsein – Quellen des Lebens“

10 medizin bewusstseinNehmen Sie an diesem großartigen Ereignis im Haus der Begegnung in Königstein / Taunus. teil! Die Tageskarte kostet 10 Euro – und Sie erleben von morgens bis in die Nacht hinein ein Non-Stop-Messe-Programm. Für die sog. Heiler-Highlights zahlen Sie etwas zusätzlich, doch der zu erwartende Gewinn ist um ein Vielfaches höher. Dies wird noch einmal gesteigert, wenn Sie fünfzehn (!) Wasser-Experten im Rahmen eines angeschlossenen Kongress-Programms erleben können. Es erwartet Sie wirklich etwas Besonderes. Auch die Künstler, die im Rahmenprogramm für Sie da sein werden, Licht-Poet Alfred Wolski, Gitarrist Vincenzo Ribaudo, sind jeder für sich eine Reise wert. Auf der Website finden Sie noch weitere Highlights! Buchtipp zum Kongress: “Zeitgeist paradox” von Wolfgang Maiworm.

Infos auf www.medizinundbewusstsein.de oder Tel. 06174-259 94 60

25. November - 27. November 2016

Russische Informationsmedizin – Werde zum bewussten Gestalter deiner Realität

11 olga hussermanHören Sie auf, daran zu glauben, dass Altern, Krankheit und Gebrechlichkeit „normales“ menschliches Schicksal seien. Olga Häusermann ist die große neue Stimme russischer Heiltechniken. Die russische Ärztin und Heilpraktikerin zeigt, wie durch mentale Bewusstseinstechniken eine veränderte Realität geschaffen werden kann. Verjüngung, Regeneration von erkrankten Organen, ja sogar das Aufhalten der Alterungsprozesse und die Anhebung des Bewusstseins an das Göttliche liegen im Bereich des Möglichen. Der Schwerpunkt des Workshops liegt vor allem in der praktischen Anwendung. Lesetipp: „Täglich jünger: Grenzenlose Lebenskraft mit der russischen Informationsmedizin“, Trinity Verlag.
Termine: Vortrag: 25.11., Workshop 26./27.11.

Infos / Anmeldung: Frankfurter Ring e.V., www.frankfurter-ring.de oder Tel. 069-51 15 55auf

25. November - 27. November 2016

„Auf der Suche nach der verlorenen Autorität“ – Konferenz in Berlin

11 om c parkinWahre Autorität zeigt sich im Innern als eine Kraft, die uns führt und uns in Übereinstimmung mit Herz und Verstand zielgerichtet und sicher handeln lässt. Durch das Trauma der Nazizeit wurde die Verbindung zu dieser Kraft im deutschen Kollektiv massiv gestört. Sind wir tatsächlich mit dieser inneren Autorität in Kontakt? Was ist von „anti-autoritären“ Konzepten zu halten, die gesellschaftlich zum Mainstream geworden sind? Wie reagieren wir persönlich, wenn uns im Außen echte Autorität begegnet, etwa in Gestalt eines spirituellen Lehrers? In Vorträgen, Film, Ausstellung, innerer Arbeit – Selbsterforschung unter Anleitung – und einer Aufstellung nähern wir uns dem Thema mit innerer Wissenschaft. Sie sind herzlich dazu eingeladen, mit uns auf diese spannende Forschungsreise zu gehen. Referenten: OM C. Parkin, Ingrid Meyer-Legrand.

Infos & Programm auf www.akademie-saunstorf.de

01. Dezember - 31. Dezember 2016

Erwecke Deine Lebenskraft mit Meditation

VA ELPHReinigung, Wandlung, Entlastung und Heilung – die ELPH-Meditationen (Easy Life Program for Harmony) bieten Raum und eröffnen Möglichkeiten, unser Leben spielerisch zu gestalten und unsere Welt zu einem besseren Ort zu machen. Die Fähigkeit zu mehr Leichtigkeit, Freude und einem Leben in Harmonie und Klarheit trägt jeder Mensch in sich. ELPH kann helfen, diese zu aktivieren, sodass wir mit dem Kern unseres Wesens – der reinen Liebe – in Kontakt treten. ELPH bietet in geführten Meditationen, durch Essenzen unterstützt, die Möglichkeit, unserem Alltag eine neue Richtung zu geben und unserem Leben wieder mehr Qualität zu verleihen. Vorkenntnisse sind nicht nötig, da durch die ELPH-Essenzen eine direkte Verbindung zum Herzen ermöglicht wird. ELPH-Nachmittage werden in Deutschland, Niederlande, Österreich und der Schweiz angeboten. ELPH-Meditationen – für ein Leben in Frieden und Freude.

Infos & Termine auf www.mhaadeii.net

27. November - 22. Januar 2017

Konzert Tour 2016 „Wie im Himmel“ mit Lex van Someren & Band

10 lex van somerenZauberhafte Musik und Bühnenkunst als Lebenselixier für Herz und Seele. Der Bühnenkünstler Lex van Someren schafft es mit seinen wunderbaren Fähigkeiten als Sänger, Komponist und Tänzer, seine Besucher auf eine himmlische Reise mitzunehmen, die Herz und Seele auf heilsame Art berührt! Die Gesänge und die zauberhaft arrangierte Musik verwandeln den Konzertraum in einen lebendigen und andächtigen Raum der Stille.
Termine: 27.11. Bremen, 28.11. Osnabrück, 30.11. Nottwil/Luzern/CH, 01.12. Winterthur/CH, 03.12. Basel/CH, 05.12. Linz/A, 06.12. Wien/A, 08.12. Graz/A, 10.12. Salzburg/A, 11.12. Augsburg, 12.12. Regensburg, 13.12. München, 15.12. Kempten, 16.12. Würzburg, 17.12. Ludwigsburg, 18.12. Köln, 20.12. Merzig, 21.12. Darmstadt, 19.01.17 Bayreuth, 20.01.17 Erfurt, 21.01.17 Chemnitz, 22.01.17 Kassel, Galakonzert: 28.12. Bühl.

Infos und Ticketbestellung auf www.konzerte.someren.de oder Tel. 07223-806 650

03. Dezember - 04. Dezember 2016

Kostenlose Erlebnisveranstaltung in Hamburg über die Intelligenz-des-Lebens – Ausbildung zum Geistigen Heiler

12 Intelligenz des lebensThemen: Die Naturgesetze des Lebens, die naturwissenschaftliche Weltsicht hinter dem Geistigen Heilen. In Experimenten und Spielen die erstaunliche Wirkung dieser Naturgesetze selbst erleben. Berufliche Aussichten als Geistiger Heiler in Deutschland, Wissen, Fähigkeiten, Behandlungsmethoden. Anwendung des Geistigen Heilens in deutschen Krankenhäusern. Die sechs Ursachenbereiche für Probleme und Erkrankungen. Die Spirituelle Initiation, oder warum die Fähigkeit zur energetischen Behandlung heute einfach aktiviert werden kann; es ist kein Üben mehr notwendig. Eine kurze Energiebehandlung zum Spüren und selbst Erleben. Alle sind willkommen, auch wenn kein direktes Interesse an der Ausbildung besteht! Sonntag 04.12. Wiederholung, 15-19 Uhr

Infos und Anmeldung auf www.intelligenz-des-lebens.de/seite88.html oder Tel. 07083-933 12 03

16. Dezember - 18. Dezember 2016

Essenz-Coaching® – Die spirituelle Dimension im Coaching

05 EssenzCoachingDiese seit sechs Jahren bewährte, intensive, fünfmodulige Fortbildungsreihe vertieft vorhandene Kompetenzen der Teilnehmer um die spirituelle Dimension im Coaching. Themenfelder sind: Aspekte des Seins – ein integrales Modell; Selbstkonzept – Selbstentfaltung – Selbstführung; Intuition – Die Kunst der Konzeptlosigkeit; Vision des Lebens – die schöpferische Kraft der Sehnsucht und Life-Balance ist Lebenskunst. Eine kompakte und intensive Fortbildung für Coaches, Berater, Selbstständige, Führungskräfte, leitende Mitarbeiter, Mitarbeiter mit Personalverantwortung, Supervisoren, Therapeuten, Ärzte und Personalleiter. Seminarleitung: Albert Pietzko und Sabine Thanner.

Neuer Ausbildungsbeginn 2016: Benediktushof Holzkirchen 16.12.-18.12.

Infos auf www.benediktushof-holzkirchen.de

27. Dezember - 02. Januar 2017

Christian Meyer – Das Winter-Retreat in Berlin

11 christian meyerDas Winter-Retreat hat in der Zeit der Raunächte und des bevorstehenden Jahreswechsels eine ganz besondere Atmosphäre der Besinnlichkeit und Stille. Dazu bist du herzlich eingeladen. Wir werden der Stille Raum geben, Bilanz ziehen und das Jahr gemeinsam beenden. Zusammen werden wir Silvester und den Jahreswechsel feiern. Wir haben eine Woche Zeit, dem zu begegnen, was ist; haben Zeit, einen Blick auf das Kommende zu werfen, die nächsten Schritte anzuschauen – und die Chance, das Aufwachen zu vertiefen. Wir geben dem Raum, was ist, und entdecken, was in der Stille, unter der Oberfläche des „Alltags“, auftaucht. Wir werden Zeit für Körperarbeit, Bewusstheits- und Trance-Übungen haben – in der Gruppe und immer wieder in Zweier- und Dreier-Gruppen.

Infos auf www.zeitundraum.org/winterretreat oder Tel. 030-4798 1626

28. Dezember - 02. Januar 2017

Überregionale Begegnung von Gemeinschaften, Gründern & Interessenten – Festivals bei Gießena.M.

3 GemeinschaftenEinige Gemeinschaften präsentieren sich live, andere filmisch. Workshops und Büchertisch zu Visionsfindung, Tipps zur Gemeinschaftssuche/-gründung, Finanzen, Rechtsform, Konsensprinzip, Konfliktlösung, Achtsame Kommunikation, Permakultur / Selbstversorgung, Alternativen zu Krankenkasse und Schulzwang, Ganzheitl. Krebsberatung, Traumaheilung, Yoga, Meditation, Singen, Massage, Tanz, Konzerte zum Mitmachen, PranaWandern und kostenloses Kinderprogramm. Die Teilnahme an allen Angeboten ist freiwillig und wird auch Einsteigern gut erklärt. Täglich Kleingruppen zum Kennenlernen und Austauschen. Auswahl an Bio-Essen: vegetarisch, vegan, Rohkost. Weitere Termine: 28.12.–02.01.2017 in Frankfurt a.M., 02.-08.06.2017 bei Gießen

Infos: oekodorf EP_AT gemeinschaften EP_DOT de oder Tel. 07764-93 39 99

20. Januar - 22. Januar 2017

YOGAWORLD – Der Treffpunkt der Yogaszene in München

12 yogaworldDie Mitmachmesse für Yoga und Ayurveda verwandelt den Postpalast in München zu einer YOGAWORLD. Er wird zu einem Ort der Entspannung, der Inspiration und des Austauschs über fernöstliche Entspannungs-  und Heilmethoden. Bei der YOGAWORLD kommen bekannte Lehrer, Praktizierende, aber auch Neulinge zusammen, um Vorträgen zu lauschen und an Workshops teilzunehmen. Dass Yoga etwas für alle ist und es dabei nicht ums Verbiegen, sondern ums Dabeisein geht, zeigt die Mitmachmesse YOGAWORLD. Seit 2014 bringt sie die Szene in München und Stuttgart zusammen. Neben einem durchgängigen Programm kostenloser Yogastunden unterschiedlicher Anbieter können Besucher Yoga auch sinnlich erfahren – mit Massagen, Gesundheitsartikeln, Yogazubehör, Schmuck, Kosmetik u.v.m.
Auch für kleine Yogis wird es ein spannendes Programm geben, und natürlich darf da eine vegetarische Stärkung nicht fehlen. Zum Ausklang wird beim Kirtan gemeinsam gechantet – ein spirituelles Erlebnis für alle. Auch das ist Yoga.

Infos auf www.yogaworld.de

27. Januar - 01. Februar 2017

Botschaften aus dem Jenseits mit Gordon Smith

12 gordon smithGordon Smith ist das bekannteste Medium Großbritanniens, weltweit wird er zu Vorträgen und Demonstrationen eingeladen. Die Herstellung einer Verbindung zwischen Verstorbenen und ihren Verwandten und Freunden ist seine Spezialität, wobei er detaillierte Botschaften zwischen beiden Welten vermittelt. Egal, ob Sie persönlich von einer verstorbenen Person eine Botschaft erhalten oder als Zuhörer daran Anteil nehmen, Sie werden staunend erleben, wie sich Ängste, Unsicherheit und Zweifel auflösen und sich in Zuversicht, Wissen und Inspiration verwandeln! Gordon ist überzeugt: Der Tod ist nicht das Ende, sondern der Beginn einer weiteren Entwicklungsphase der Seele. Erlebe diese tief berührenden Momente voller Trost, Segen, Humor und Verbundenheit.
Termine: Vortrag: 27.01., Workshop 5 Elemente & Medialität 28.01.–01.02.

Infos / Anmeldung: Frankfurter Ring e.V., www.frankfurter-ring.de oder Tel. 069-51 15 55

18. Februar - 19. Februar 2017

VITALIS Messe für Gesundheit & Wellness in Hof / Bayern

12 vitalisDie Themenmesse hat zum Ziel, den Menschen neben schulmedizinischen Angeboten vor allem Alternativen aufzuzeigen. Lebensmittelskandale oder auch die Vielfalt möglicher Heilmethoden, um z.B. eine Operation zu vermeiden, sind Anlass, über neue Wege nachzudenken. Eine gesunde Ernährung, Fitness, Aktiv- und Wellnessurlaub oder neue Therapieansätze sind ebenso Themen der Messe wie Mobilität und zeitgemäße Pflege im Alter. Des Weiteren: Aus- und Weiterbildung im Gesundheitswesen und eine Jobbörse, um auch dem jugendlichen Publikum interessante Informationen zu bieten. Hochwertige Fachvorträge mit Diskussionsmöglichkeit, Interviews und Workshops gehören ebenfalls zum Programm. Neben einem Bio- und Frischemarkt bildet der Ausstellerabend für die Besucher einen beliebten Höhepunkt, bei dem Kontakte geknüpft werden können.

Infos auf www.anima-messen.de/VITALIS Hof

02. März - 05. März 2017

Lebenskraft 2017 im Kongresshaus Zürich

12 lebenskraftMesse und Kongress für BewusstSein, Gesundheit und Spiritualität. Auch dieses Jahr erwarten Sie an der Lebenskraft spannende Seminare, Workshops und Vorträge mit einer Vielfalt an Referenten. Schwerpunkte bilden: Schamanismus, Gesundheit und BewusstSein. In erster Linie geht es darum, ein glückliches und gesundes Leben zu führen und uns der inneren ebenso wie der äusseren Welt stets bewusst zu sein. Die Schriftstellerin Angelika Meier hat es sich zur Aufgabe gemacht, genau diese Themen in verschiedenen Formen anzusprechen und den Menschen das „know how“ zur Umsetzung mit auf den Weg zu geben. Auf einer riesigen Plattform bietet die Lebenskraft über 150 Aussteller, ca. 100 kostenfreie Vorträge, Om-Meditation, Healing-Events, Konzerte sowie die Sonderausstellung „Edelstein-Energiebilder“.

Infos auf www.lebenskraft.ch oder Tel. +41-(0)78-705 60 00

10. März - 12. März 2017

Franken Aktiv & Vital in der brose Arena Bamberg

12 franken aktivGesund, fit, aktiv und vital sein und sich dabei rundum wohl fühlen... Das Fokusthema 2017 der 13. Gesundheitsmesse Franken Aktiv und Vital heißt: „Gesund bleibt, wer vorbeugt“. Den Menschen die Prävention und die rechtzeitige Gesundheitsvorsorge näherzubringen ist ein wesentliches Anliegen von Gesundheitspolitik, Krankenkassen und medizinischen Dienstleistern. Eingebunden in diese Zielgebung sind alle Bereiche der Gesundheitswirtschaft, Ernährung, Breitensport, Urlaubsgestaltung, unfallfreies Alltagsgeschehen, Lebensumfeld im Alter, Vorsorge durch zielgerechte Absicherung. Mitglieder der Gesundheitsregion Bamberg (www.gesund-in-bamberg.de) sorgen für ein hochkompetentes Vortragsprogramm. Neu ist 2017 auch die Kooperation mit dem etablierten Fachforum für Barrierefreiheit „VIA FUTURA“. Damit wird auch nicht gewinnorientierten Firmen, Vereinen und Verbänden eine öffentliche Plattform ermöglicht. Ebenfalls neu ist auch ein Marktplatz, der sich den Bereichen gesunde Ernährung, Genuss und Bio widmet.

Infos auf www.franken-aktiv-vital.de oder Tel. 0951-180 70 500

12. Mai - 14. Mai 2017

Weltkongress der Ganzheitsmedizin & Gesundheitsmesse in der Alten Kongresshalle München

AnzeigeWK17 visionen40x60Die Heiltraditionen alter Kulturen und indigener Völker bieten einen reichhaltigen Schatz und greifen auf jahrtausendealte Erfahrungen zurück. Heiler, Schamanen & Medizinleute aus aller Welt teilen ihr Heilwissen mit den Besuchern des Kongresses. Ethnologen, Mediziner und Wissenschaftler begleiten das Programm fachkundig und schlagen so den Bogen von den traditionellen Heilverfahren zur heutigen Ganzheitsmedizin. In Vorträgen, Workshops, Demonstrationen und dem Open-Healer-Forum lernen Sie Heiltraditionen aus aller Welt kennen, erfahren praktisches Wissen und treten in einen inspirierenden und fruchtbaren Austausch. Ziel ist es, neue Wege für eine ganzheitliche Gesundheit und Heilung zu finden, sowohl in traditionellen Kulturen als auch in modernen Gesellschaften. Der Kongress lädt Fachleute ein und steht ebenso für alle Interessenten offen. Alle Vorträge & Workshops werden ins Deutsche übersetzt.

Infos auf www.institut-infomed.de oder Tel. +49-(0)89-740 61 962

nach oben