Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 03 18

Der Blitz aus vermeintlich heiterem Himmel

Männer, wer von Ihnen hat schon mal von seiner besten aller Ehefrauen, Geliebten, Lebensgefährtin, oder wie man sie sonst nennen mag, diesen Satz gehört? Hand aufs Herz, sollte es noch nicht in die Hose gerutscht sein: Haben Sie nicht das Schlimmste befürchtet? Haben Sie nicht bereits begonnen, in Gedanken Ihren Notfall-Koffer mit Bargeld, Rasierapparat, Notebook, privatem Terminkalender, Zahnbürste und Unterhose zu packen? Gibt es für einen partnerschaftlich gesehen bequem gewordenen „Couchpotato“ etwas Schlimmeres als diese vier Worte? War denn in Ihrer Beziehung nicht alles in bester Ordnung? Was kann frau denn nur von Ihnen wollen?

Frauen wollen reden. Sie schlucken viel, halten meist länger an einer Partnerschaft fest, geben ihr immer wieder eine neue Chance – aber ihre Männer bekommen von diesem inneren Verzweiflungskampf oft überhaupt nichts mit. Bis dann mit diesen harmlosen Worten: „Schatz, wir müssen reden“ aus heiterem Himmel Blitz, Donner und Ungemach über sie hereinbrechen.
Dann sitzt das bislang stolze Mannsbild mit schlotternden Knien und ziemlich kleinlaut da und wartet darauf, dass „die bessere Hälfte“ ihm die Leviten liest. Im besten Fall kommt er nochmals mit einem blauen Auge davon, bekennt Reue und verspricht, künftig seine Frau im Haushalt zu entlasten, den Mülleimer ohne Murren hinunter zu tragen und vor dem Fernseher selber für die eigene Pulle Bier zu sorgen.

Wolfgang T. Müller

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben