Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 05 18e

Sieben positive Impulse

„Aus Unwissenheit machen wir Fehler und dann haben wir ein schlechtes Gewissen. Statt dessen sollte uns als erstes folgender Gedanke in den Sinn kommen: Wenn ich die Macht habe, etwas falsch zu machen, dann hat Gott die Macht, mir zu vergeben.“

Sri Chinmoy (1931-2007), war mehr als ein Meister des Yoga: Er war Sportler und Künstler, Musiker und Komponist sowie ein „Seher-Dichter“. Er kleidete spirituelle Wahrheiten so in treffende, kraftvolle, inspirierte Worte, dass sie nicht nur Antworten auf die zentralen Lebensfragen von Suchern geben, sondern auch praktische Anleitungen und Hilfestellungen für den Alltag.

„Der bloße Gedanke, ein Fehler sei schlimm, schafft eine falsche Schwingung. So schreiten wir niemals fort. Sehen wir den Fehler jedoch als einen Klumpen Ton, ist er leicht in etwas Neues zu verwandeln.“
 
Sri Chinmoy

FOTO:  Sri Chinmoy

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben