Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 03 18

Pferde sind außerordentlich feine Energieleser und können deshalb die Gefühle des menschlichen Gegenübers genau spüren und spiegeln. Ulrike Dietmann erklärt, wie heilsam und wohltuend diese emotionale Resonanz auf Menschen wirken kann.

Das Wort Authentizität ist ein Zungenbrecher. Als Poetin finde ich es seltsam, dass etwas derart Tiefgreifendes und Umwerfendes so bezeichnet wird. Erst muss man das Wort aussprechen können, dann stellt sich das Problem, es zu erklären. „Authentische Liebe“ kann man nicht erklären. Ich habe sie von Pferden gelernt, wozu es keine Worte brauchte. Stattdessen möchte ich Ihnen erzählen, wie Martina letzte Woche in meinem Workshop die reine Liebe fand.

Ein Pferd namens Cisco öffnete vor einigen Jahren das Tor zu meinem Herzen. Es wollte von mir nur, dass ich authentisch bin, echt, einfach. Dafür schenkte mir Cisco bedingungslose Liebe, die mich tief berührte und mich sprachlos machte. Dieses Erlebnis stellte mein Leben auf den Kopf. Meine Welt brach zusammen und entstand neu. Ich begann herumzureisen, um anderen Menschen diese Erfahrung zu ermöglichen: dass Liebe einfach ist, wenn wir sind.

Pferde tun dasselbe wie ein spiritueller Lehrer: Sie machen dem Menschen sein gegenwärtiges Gefühl bewusst und verwandeln es dann.
 

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben