Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 05 18e

Die Aura als Schnitt stelle für Physik und Metaphysik, Transzendenz und irdisches Dasein

Der menschliche Körper ist allein schon als physisches Phänomen ein wahres Wunderwerk der Schöpfung. Noch Wunder-voller ist die Aura, das feinstoffliche Energie- und Informationsfeld, das diesem zugrunde liegt. Aurélienne Dauguet erläutert in ihrem Beitrag die Gesetzmäßigkeiten der Aura und den praktischen Nutzen des Aura-Lesens.

Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Aura da sitzt, wo Ihr Körper sich befindet? Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Aura stets Leben, Bewusstsein, Regenerationsvermögen, Licht und Intelligenz in Ihre Körper-Seele-Geist-Einheit einfließen lässt? Können Sie sich vorstellen, dass Ihre Aura Sie darüber hinaus mit der Menschheit, mit allen Wesen, mit allen Dingen dieser Welt und mit dem Kosmos in ständiger Verbindung und Interaktion hält?

Die Ausstrahlung der Aura dehnt sich unendlich und ewig im Äther des Kosmos aus, sagt die Transzendenz.

Aurélienne Dauguet

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben