Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 06 18
Diwali - Lichterfest

Seit den Veden steht in der spirituellen Tradition Indiens das Licht für Bewusstsein. Die vielen kleinen Öllampen zum Diwalifest erinnern an unsere heimischen Weihnachtskerzen.

Immer im Spätherbst, Anfang November, wenn die Nächte lang und dunkel geworden sind, kann man in Indien eine wundersame Verwandlung erleben: Tausende und Abertausende von Lichtern erhellen abends und nachts alle Straßen und Häuser. Es ist das wohl größte und beliebteste Fest der Hindu: Diwali (auch dipavali = Weg des Lichts) findet zum Neumond am 15. Tag im Monat Kartik statt und dauert offiziell fünf Tage. Gefeiert werden je nach Region und Glaubensrichtung unterschiedliche legendäre Ereignisse: Die Hochzeit von Vishnu und Lakshmi. Krishnas Sieg über einen bösen Dämon. Und, wohl am bekanntesten: Die im Nationalepos Ramayana geschilderte Wieder-
kehr von GottKönig Rama in sein Reich Ayodhya. Zum Empfang und als Wegweiser stellten ihm die Menschen unzählige kleine brennende Öllampen auf.

Christian Salvesen

FOTO: thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben