Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 06 18

Was haben Mahatma Gandhi, Albert Schweitzer und Nelson Mandela gemeinsam? Ein hohes Maß an Spiritueller Intelligenz. Cindy Wigglesworth, Gründerin von Deep Change, hat die Fähigkeiten spirituell intelligenter Menschen untersucht und das SQ21-Modell entwickelt.

Yoga bedeutet Kraft, Einheit, Vereinigung und Harmonie und lässt somit all unsere Wünsche Wirklichkeit werden. Nicht umsonst praktizieren in Deutschland 6,3 Millionen Menschen Yoga. Frauen zwischen 35 und 65 Jahren bilden dabei die größte Gruppe.

Für das Studium der Astrologie ist es nicht zwingend notwendig,  an Wiedergeburt zu glauben. Dennoch ist das Gesetz des Karma, das Gesetz von Ursache und Wirkung, naheliegend, wenn nicht sogar logische  Schlussfolgerung, wenn man sich näher mit der Astrologie auseinandersetzt.

50 km südöstlich von Rom liegt ein herrlicher Park mir den Ruinen einer mittelalterlichen Stadt. Auf Deutsch würde Ninfa bisher nur in einem Reisebuch von 1870 beschrieben. Visionen empfiehlt einen Besuch in diesem sehenswerten Geheimtipp.

Er hat in 50 Jahren über 4600 Bilder gemalt, weltweit Ausstellungen gehabt und ist überzeugt, dass wir als unsterbliche Seelen ewig unterwegs sind. Eine Begegnung mit dem Künstler Rudolf Ludwig Reiter.

Mit dieser Ausgabe startet VISIONEN eine eigene Sammel-Edition für spirituelle Kunst. Vier exklusive Kunstdrucke als Geschenk finden Sie in der Heftmitte.

nach oben