Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 05 18e
Aroma-Therapie

Wir nehmen uns zu wenig Zeit für uns selbst! Schon „kleine Fluchten“ helfen: Schöne Musik, Kerzenlicht, ein gemütliches Essen, eine kuschelige Decke, ein gutes Buch … und duftende Essenzen, die unsere Seele streicheln.

 Dieser ständige Druck. Wir hetzen durch unseren Tag, meistern die kleinen und großen Katastrophen, werden überflutet von Lärm, vom Verkehr überrollt, das Wetter spielt nicht mit, die Tage sind grau, neblig, verregnet und vielleicht sind dann da auch noch Irritationen, Unstimmigkeiten mit dem Partner, der Familie, der besten Freundin. Am Abend sind wir ausgelaugt, erschöpft. Und finden doch keine Ruhe. Zeit den Stress auszuschalten, abzuschalten, loszulassen. Wir sehnen uns nach Geborgenheit und Entspannung. Nach allem, was unsere Seele anspricht und uns Wohlbehagen verschafft. Eben einfach mit allen Sinnen genießen.

Und da gibt es auch noch den Geruchssinn, der unmittelbar auf die Stimmungslage Einfluss nimmt und diese positiv ändern kann. Natürliche Aromastoffe wecken Assoziationen, bringen Erinnerungen zurück, lassen uns träumen oder machen Lust aufs Essen. Riechen ist als eines unserer fünf Sinnesorgane extrem wichtig für unsere seelische, und damit auch körperliche, Ausgeglichenheit. Nicht umsonst „kann man jemanden nicht riechen“, oder eben „ganz besonders gut riechen“. Binnen Sekunden entscheidet unsere Nase über Sympathie oder Antipathie. Gerüche können die Stimmung heben, Glücksgefühle auslösen, aber auch negativ beeinflussen, Abscheu wecken. Sie können beruhigend, aber auch anregend wirken. Und sie wirken wesentlich stärker auf unsere Psyche als Töne oder Farben. Genau an diesem Punkt setzt die Aromatherapie an. Durch den kontrollierten und gezielten Einsatz von natürlichen Duftstoffen werden viele Alltagsbeschwerden gelindert, da sie das Wohlbefinden steigern, verzaubern, das „Gute-Laune-Gen“ stimulieren. Es handelt sich nicht um eine neuartige Erfindung der Wellnessindustrie. Die duftenden Essenzen spielten schon in der Antike eine wichtige Rolle in der Naturheilkunde und den Wohlfühloasen.

Ana Friedrich

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben