Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 03 18

Beim Erscheinen dieser Ausgabe von VISIONEN, neigt sich ein Jahr dem Ende zu, das in vielerlei Hinsicht ein besonderes Jahr gewesen ist.

Sei es, weil Hunderttausende von traumatisierten, verzweifelten Menschen aus den Krisenherden dieser Welt ihr Heil in der Flucht ins gelobte DeutschLand suchen, sei es, weil der demografische Wandel unsere Gesellschaft immer schneller stärker verändert. Ressourcen-Schutz, Nahrungs-Sicherung, nachhaltiger Konsum - die Herausforderungen werden nicht eben geringer.

Wie wichtig dabei der eigene Seelen-Frieden ist, die Suche nach den Tools, um zu innerer Harmonie und Ausgeglichenheit zu finden, dem geht unsere Titelgeschichte nach. Das „Eins-Sein“ der Seele mit dem Leben in der Natur öffnet das Herz - und der Weg zu tiefer, wundersamer Ruhe wird sichtbar.

Pater Anselm Grün lässt im exklusiven Interview mit VISIONEN seine Interpretation der Friedensbotschaft von Jesus Christus deutlich werden und der Beitrag „Das Licht von Weihnachten“ verleiht dem Geist der Weihnacht eine feierliche Tiefe. Auch möchten wir Ihnen gerne nahe bringen, dass Achtsamkeit beim Schenken in diesem Jahr ein starkes Comeback feiert.

Achtsam, nachhaltig, fair und wohltuend – kein Zweifel, Naturkosmetik liegt im Trend! VISIONEN ist es gelungen, vier der wichtigsten Bio-Beauty-Macher an einen Tisch zu bringen. Ein intensives Gespräch über Ethik, Wirksamkeit, Green Lifestyle und Vorurteile, das eine Branche im Aufwind portaitiert.

Unsere Foto-Reportage „Märchenhaftes Indien“ nimmt Sie mit in das Mutterland des Yoga. Von dort stammen auch die Inspirationen für das „Götter-Yoga-Projekt“ von Sianna Sherman, eine kreative Mischung von Mythos, Mantra, Mudra und tiefenwirksamen Yoga-Bewegungen.

Zum Jahresbeginn schaut man neugierig nach vorn: Was bringt das vor uns liegende Jahr? Unser spirituelles Jahreshoroskop ist bereits ein Klassiker im Bereich der Astrologie, es gibt Ihnen interessante Hinweise und Tipps für IHR Jahr 2016.

Ihnen, liebe Leserinnen und Leser wünsche ich von Herzen eine besinnliche Adventszeit und ein friedvolles Weihnachtsfest. Egal was kommt, behalten Sie Ihr großes Herz, bleiben Sie offen für Ihre Mitmenschen, zeigen Sie Mitgefühl und Liebe, wann immer es möglich ist.

Mit herzlichen Grüßen Ihre

Gerlinde Glöckner

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben