Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 06 18
Weihnachtsbäckerei vegan

Zu einer besinnlichen und gemütlichen Adventszeit gehört ohne Wenn und Aber auch leckeres Advents- und Weihnachtsgebäck. VISIONEN hat für Sie 4 weihnachtliche Back-Klassiker vegan neu interpretiert, die wirklich jedem gelingen.

Adventskuchen

ZUTATEN 200 g Sultaninen, 3 EL Sojamehl, angerührt mit 100 ml kalter
Pflanzenmilch, 120 g Zucker, 1 Päckchen Vanillezucker, 1 Päckchen Lebkuchengewürz,
75 g gehackte Mandeln, 125 g gemahlene Haselnüsse, 150
g kleingewürfelte getrocknete Feigen, 100 g gewürfeltes Zitronat, 175 g
Mehl, 1 Päckchen Backpulver, etwas Rum-Aroma, ca. 100 ml Pflanzenmilch

ZUBEREITUNG Sultaninen in warmem Wasser gründlich waschen, gut
abtropfen lassen. Das angerührte Sojamehl, Zucker, Vanillezucker, Gewürze
und Rum-Aroma zu einer cremigen Masse verrühren. Mehl mit Backpulver
mischen und mit der Pflanzenmilch nach und nach unterrühren. Mandeln,
Nüsse, Feigen, Zitronat und Sultaninen miteinander vermischen und in den
Teig einrühren. In eine gefettete, mit Semmelbröseln ausgestreute Kastenform
füllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad ca.
55 - 60 Minuten backen. Auskühlen lassen, stürzen und auf Wunsch mit
Nuss-Guss bestreichen. 3 - 4 Tage in Alufolie durchziehen lassen.

Rezept hier und im Heft aus

backbuch vegan cover fertigElvira Glöckner - Vegan Verführt
Divyanand Verlag - 224 Seiten, 100 Farbfotos, € 15,00

 

 

 

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben