Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 03 18
Think positive

Liebe Leserinnen und Leser,
zu Beginn eines neuen Jahres startet man oft – bewusst oder unbewusst – mit neuen, guten Vorsätzen. Eine Art Reset-Knopf wird von vielen gedrückt.

Was möchten wir (anders) tun, was möchten wir lassen, wie mit den Veränderungen umgehen, die um uns herum passieren, ob wir diese nun gutheißen oder nicht? Das VISIONEN- Team möchte Sie sehr gerne ermutigen, 2017 mit Furchtlosigkeit und positiven Gedanken anzunehmen, und sich auch den Aufgaben zu widmen, die Sie seit langem auf Ihrer persönlichen Agenda haben.
THINK POSITIVE heißt folgerichtig dazu unsere Titelgeschichte, die auch den nicht einfachen, aber erfolgreichen Weg unserer Autorin durch Dunkelheit ans Licht schildert. Oder wie es die deutsche Lyrikerin Hilde Dormin so passend poetisch beschrieben hat: „Wir setzten den Fuß in die Luft – und sie trug“. Probieren Sie es doch aus!

Der Begriff Achtsamkeit ist in den vergangenen beiden Jahren arg strapaziert worden – und doch, Deutschlands bekanntester Zukunftsforscher Matthias Horx, sieht in der Achtsamkeit weiterhin ein Riesen-Potential für die kommenden Monate und Jahre, ja gar einen Mega-Trend!

„Achtsamkeit ist einerseits ein neuer Innerlichkeits-Trend, der bedeutet, sich achtsam dem Kleinen, Nahen, Persönlichen zuzuwenden. Also durchaus ein bewusster Rückzug vom Gelärme der Welt, von den hysterischen Übertreibungen. Wir wollen mehr im Leben sein, wir wollen Gefühle und Zwischenmenschlichkeit spüren. Hier formiert sich eine geistige Gegenbewegung zu all dem Schreien und Brüllen und Hassen, das derzeit die Gesellschaft prägt.“, so Horx.

Achtsam möchte VISIONEN auch weiterhin mit dem Thema Astrologie umgehen, das von Ihnen, liebe Leser, in unserem Magazin so sehr geschätzt wird. Mit dieser Ausgabe stellen wir Ihnen unsere neue Astrologin Eva Denk aus Freising bei München vor, die für uns die Ausgaben 2017 aus kosmischer Sicht beleuchtet. Gleichzeitig gilt unser herzlicher Dank Birgit von Borstel, die uns 2016 so klug und engagiert mit ihren astrologischen Texten bereichert hat.

Viel Freude nun mit der Lektüre der ersten Ausgabe im Neuen Jahr, schön, dass Sie sich Zeit für VISIONEN nehmen!

Herzlich, Ihre
Gerlinde Glöckner
Herausgeberin und Verlegerin

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben