Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 06 18
Astrologie - Transite

Das Wissen um kosmische Einflüsse bringt uns vor allem Klarheit über unseren momentanen Weg und ein tiefes Erkennen, verbunden mit großer Erleichterung.

Die Beobachtung von Transiten ist eine der ältesten Techniken der Astrologie. Der Übergang eines Planeten über Stellungen in deinem Geburtshoroskop zeigt wichtige Themen und Angelegenheiten des Lebens an, die gelöst und bearbeitet werden sollten. Die Ankündigung eines solchen Themas ist aber nicht gleichbedeutend mit der Vorhersage eines Ereignisses. Du selber hast einen eigenen Willen und kannst und musst entscheiden, was Du tust. Wie aber  kommt ein Planetentransit zustande? Du wirst unter einer ganz bestimmten Planetenstellung geboren. Dieser Grundeinfluss auf dein Wesen bleibt ein  Leben lang fix. Jedoch wandern die Planeten weiter und machen auf diese Weise immer wieder Kontakte zu den Planeten der Geburtsstellung. Das nennt man Transite.

EVA DENK

FOTO: THINKSTOCK

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben