Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

joomla header 10 17
Vegan grillen

Grillen ist wohl die älteste Zubereitungsform von Nahrung, die der Mensch kennt. Für die meistens Menschen ist das Essen unter freiem Himmel der gesellige Höhepunkt des Wochenendes.

Auch wer es am liebsten deftig mag, kommt vegan und/oder vegetarisch in der Grillsaison 2017 auf seine Kosten. Das Angebot an Fleischalternativen ist mittlerweile riesengroß. Auf Basis von Soja, Tofu, Tempeh und Seitan gibt es heute in fast allen Supermärkten eine Auswahl an vegetarisch-veganen Produkten, die dem Geschmack und der Konsistenz von Fleisch sehr ähneln. Mattias Kristiansson ist Schwedens bekanntester Vertreter der veganen  Küche, Herausgeber der ersten und erfolgreichsten Vegan-Kochzeitschrift des Landes und Autor mehrerer Back- und Kochbücher.

Maisfrikadellen

ZUTATEN
1 Dose Maiskörner à 500 g, 1 Dose weiße Bohnen à 400 g, 1 rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe,
1 rote Paprikaschote, 50 g fein gehackter Koriander, Saft von 1 Limette,
200 g Maismehl, 3 EL Maisstärke, 1 TL Paprikapulver, 1 TL Salz, schwarzer Pfeffer,
Olivenöl zum Bestreichen

ZUBEREITUNG
Das Wasser vom Mais abgießen und die Maiskörner auf einem Küchenhandtuch ausbreiten. Das Handtuch zusammenrollen und so viel Flüssigkeit wie  möglich ausdrücken. Die Bohnen abgießen und unter fließendem Wasser abspülen. Abtropfen lassen. Die Maiskörner und die Bohnen in einer  Küchenmaschine zu einer homogenen Masse mixen. Die Zwiebel, die Knoblauchzehe und die Paprika fein hacken. Zusammen mit dem Koriander, dem   Limettensaft, dem Maismehl, der Maisstärke, dem Paprikapulver, dem Salz und Pfeffer unter die Masse geben. Vier Frikadellen formen und mit Olivenöl  bestreichen. So lange grillen, bis sie eine knusprige Oberfläche und ein schönes Branding haben.

Mattias Kristiansson
Vegan Grillen – Genial Gut!
Heel Verlag, 130 Seiten
ISBN: 978-3-95843-417-2
€ 16,99

FOTO: Heel Verlag/Linus Hallgren

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben