Bilder zum Artikel

Buchtipps

Martin Brofman
Das Körper-Spiegel-System (Selbst-)Heilung über die Chakren durch die Kraft d...
- Mehr zum Buch

Den Körper als Spiegel verstehen

Den Körper als Spiegel verstehen

Heilwerden mit Hilfe des Bewusstseins

Viele ganzheitlich ausgerichtete Heilmethoden setzen auf die Einbeziehung des Bewusstseins zur Erlangung von Gesundheit und Ausgeglichenheit. Wozu unser Bewusstsein in der Lage ist, hat Martin Brofman am eigenen Leib erlebt. Seit 25 Jahren vermittelt der in Dänemark lebende Heiler das von ihm entwickelte „Körper-Spiegel-System“.

1975 entdeckten die Ärzte bei Martin Brofman einen nach schulmedizinischer Einschätzung unheilbaren Rückenmarkstumor und prognostizierten, dass er damit maximal noch zwei Monate überleben könnte. Durch die Neuausrichtung seines Bewusstseins, verbunden mit intensiven geistigen Übungen, gelang es Brofman, sich in diesen zwei Monaten vollständig zu heilen. Während seines Heilungsprozesses lernte Brofman viel über die Dynamiken von Körper und Geist und deren Beziehung zum Bewusstsein. Daraus entwickelte er sein Modell des „Körper- Spiegel-Systems“, das er heute weltweit lehrt und vermittelt. Wir trafen ihn bei einem Seminar des Basler Psi-Vereins.

Die Grundlage von Brofmans Heilungssystem ist die Zuordnung der sieben Hauptchakren zu bestimmten Bewusstseins- und Körperbereichen. Der Körper mit seinen Symptomen dient dabei als „Landkarte des Bewusstseins“. Seinem Ansatz zufolge spiegelt jedes Symptom eine ganz bestimmte Art und Weise zu denken und zu sein. Um das Symptom loszulassen, muss es gelingen, diese betreffende Art zu sein loszulassen. Voraussetzung dafür ist eine Neuausrichtung des Bewusstseins.

Für Martin Brofman haben alle Symptome ihren Ursprung im Bewusstsein, genauer: in Denk- und Glaubensmustern.

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!
Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben