Buchtipps

Annette Heimroth, Brigitte Bornschein
Vegan & vollwertig genießen
- Mehr zum Buch

Kreative Saucen – kinderleicht

Kreative Saucen – kinderleicht

Sämige Zeiten für Tunken-Muffel

„Die Sauce ist für die Kochkunst, was die Grammatik für die Sprache ist“, sagt man in Rumänien. Sogar geübte KöchInnen sprechen da lieber soßenloses „Küchenlatein“, statt sich an Klümpchen und angebrannter Einbrenne die Zähne auszubeißen… Mit unseren Rezepten brechen ab sofort sämige Zeiten an.

SAUCEN VERFEINERN jedes noch so einfache Gericht aus Nudeln, Reis oder Kartoffeln und sind auch aus der anspruchsvollen Küche nicht wegzudenken. Notfalls können sie sogar als Pannenhelfer dienen: „Wenn der Koch einen Fehler macht, gießt er ein wenig Sauce darüber und sagt, es wäre ein neues Gericht“, empfahl der einstige „Koch-Papst“, Paul Bocuse. Doch selbst für Spitzenköche wie ihn ist die Zubereitung einer gelungenen Sauce keine Routine-Angelegenheit. Es erfordert schon einiges Fingerspitzengefühl, die richtige Konsistenz zu erreichen und das Aroma Gericht-gerecht abzustimmen, damit es den Geschmack des Hauptgerichtes nicht überdeckt. (Das ist schließlich nur bei SOS-Sauce erwünscht!) Da greifen auch viele erfahrene Hausfrauen und -männer lieber zur Tütenware, statt sich mit unfreiwilligen „Klößchen“- Einlagen unbeliebt zu machen…

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!
Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben