Buchtipps

Dagmar Braunschweig-Pauli
Die Heilkraft des Knoblauchs
- Mehr zum Buch

Rezepte rund um den Knoblauch

Rezepte rund um den Knoblauch

Die kleine Knolle mit der großen Wirkung ist eine der ältesten Kulturund Nutzpflanzen der Welt.

Ob innerlich oder äußerlich angewendet, die Einsatzmöglichkeiten für die aromatische Knolle sind vielseitig. Die Autorin Dagmar Braunschweig-Pauli hat in ihrem Buch Die Heilkraft des Knoblauchs (siehe Buchtipp) Rezepte zum Genießen, Heilen und Pflegen zusammengetragen.

Gesichts- und Körperöl

Ein Ölgemisch aus Knoblauch, Zitronen- und Mandelöl fördert die Durchblutung der Haut und desinfiziert. So haben Pickel und Mitesser keine Chance mehr. Ganz nebenbei hat das Öl auch eine Hautstraffende Wirkung.

Zutaten: 10 ml reines Zitronenöl und 50 ml reines Mandelöl (Apotheke oder Naturkosmetikhandel), eine hauchdünne Scheibe frischer Knoblauch

Die Scheibe Knoblauch vierzehn Tage lang in das Zitronenöl einlegen. Das Knobischeibchen entfernen. Das Zitronenöl mit dem Mandelöl mischen. Das Öl zunächst am Unterarm auf Verträglichkeit testen. Bei sehr empfindlicher Haut kann die Menge des Mandelöls auch erhöht werden.

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!
Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

AGBCopyright & DatenschutzImpressumKleinanzeige aufgeben