Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Probleme mit dem 5. Chakra zeigen eine gestörte Verbindung zwischen Bewusstsein und Bauchgefühl an. Der Schlüssel zur Heilung liegt darin, seiner Intuition absolut zu vertrauen. Barium carbonicum schenkt die Kraft, für das eigene Denken einzustehen.

Verbindung von Kopf und Herz

Wichtige Funktionen. Unser 5. Chakra, das Kehlkopf-Chakra, hat eine besonders wichtige Funktion.

Ort der Transformation. Hier findet die Transformation von geistiger Information in Worte und Töne statt. Ist jemand eloquent, bedeutet dies, dass er besonders guten Zugang zu den Fähigkeiten des 5. Chakras hat. Er ist dann dazu in der Lage, Gedanken oder geistige Einflüsterungen in eine mitreißende, verständliche Sprache zu übersetzen, sie seinen Zuhörern zu vermitteln und so ihr Bewusstsein zu erweitern.

Ein wunderbares Beispiel hierzu ist der heilige Antonius, der über genau diese Fähigkeiten verfügte. In diesem Sommer besuchte ich sein Grab in Padua. Als Reliquie wird hier seit seinem Tod im Jahr 1231 seine Zunge aufbewahrt, denn seine Zeitgenossen sahen seine Eloquenz als Kanal für das Wort Gottes.

Ein begnadeter Sänger trifft nicht nur die Töne exakt, sondern lässt auch Emotionen und geistige Botschaften in seiner Kunst mitschwingen und rührt so die Herzen der Menschen.

Verbindungsstelle. Aber nicht nur der Kehlkopf untersteht dem Einfluss des 5. Chakras. Die Schilddrüse, die Mandeln und unsere Sinnesorgane Augen und Ohren stehen in enger Verbindung zu diesem Energiezentrum. Mit ihnen sind wir dazu in der Lage, Information aufzunehmen und in unser geistiges Bewusstsein zu integrieren. Nicht umsonst liegt diese Chakra genau auf der Verbindungslinie von Kopf und Herz. Seine Aufgabe ist es, Geist und Fühlen zu verbinden. Denn für ein erfülltes, authentisches Leben ist die Harmonie zwischen Verstand und Herz unabdingbar.

Kanal der Wahrheit. Das 5. Chakra soll auch ein Kanal für die Wahrheit sein. Leider war und ist die nicht immer sehr bequem. „Kindermund tut Wahrheit kund!“ – fragt sich nur, wie lange. Schnell merken Kinder, dass die Wahrheit oft nicht erwünscht ist. Sie ernten schiefe Blicke oder Missachtung, wenn sie die Wahrheit aussprechen. Umgekehrt lernen sie auch schon früh, den gehörten Zwischentönen nicht mehr zu vertrauen.

Disharmonie Symptome. Jede Stimme hat auch einen Klang, der die Wahrheit widerspiegelt.

Störende Zwischentöne. Bedankt sich jemand überschwänglich für meine Arbeit, höre ich aber Aggression mitschwingen, weiß ich, dass die Worte nur ein Teil der Wahrheit sind. Umkehrt habe ich auch schon erlebt, dass Worte der Empörung ausgesprochen werden, im Klang aber ein Hilferuf zu spüren ist. Solche Beispiele sind immer ein Zeichen für ein Kehlkopf-Chakra, das Heilung braucht.

Schilddrüsenprobleme. Körperliche Anzeichen für eine Disharmonie sind in erster Linie die weit verbreiteten Schilddrüsenprobleme. Dieses Organ hat eine so hohe, sensible Schwingung, dass es auf permanente Missachtung der inneren Wahrheit schnell reagiert. Die weit verbreiteten Krankheitsbilder Hashimoto und Über- oder Unterfunktion zeigen an, wie oft versucht wurde, die unbequeme Wahrheit nicht auszusprechen. Vergrößerte Mandeln oder Polypen gerade bei Kindern zeugen von vielen Unterdrückungen zugunsten einer familiär erwünschten Scheinharmonie.

Seh- und Hörschwäche. Seh- und Hörschwäche erschweren die Kommunikation und erzeugen meistens starke Abhängigkeiten von Helfern und Hilfsmitteln. Die Welt kann dann nicht mehr ungefiltert wahrgenommen werden. Manipulation wird möglich und der Zugang zur Wahrheit wird deutlich erschwert.

Heilung findet dann statt, wenn es dem Betroffenen gelingt, seiner Intuition absolut zu vertrauen. Kein einfacher Prozess, vor allem in festen Familiensystemen.

Ein Beispiel aus der Praxis. Eine junge Mutter kam mit ihrem kleinen Sohn zu mir. Auf den ersten Blick schätzte ich ihn auf ca. 1¾ Jahre und war sehr erstaunt zu hören, dass er schon fast drei war. Ein großes, etwas plumpes Kind mit unsicheren Bewegungen. Ängstlich musterte er mich und klammerte sich dabei an seine Mama.

Sie erzählte mir, der Kinderarzt wolle seine stark vergrößerten Polypen operieren, weil man vermutete, dass der Junge ihretwegen nichts hören könne. Sein Gehör war schon mehrmals getestet worden und offensichtlich sehr schlecht. Daher war auch die Sprachentwicklung deutlich verzögert. Auch in seiner geistigen Entwicklung hinkte der Junge seinen Altersgenossen hinterher, er entsprach von seiner Reife her tatsächlich einem etwa Zweijährigen. Außerdem hatte der Junge ein leichtes Ekzem an beiden Handgelenken. Vor einer Operation wollten die Eltern nun noch die Möglichkeiten der Homöopathie ausschöpfen.

Ich habe öfters Kinder mit Handicaps in meiner Praxis. Schlechtes Sehen oder Hören muss nicht unbedingt vergesellschaftet sein mit einer geistigen Retardierung. Ich kenne zum Beispiel einen von Geburt an blinden sechsjährigen Jungen, der mit seiner Pfiffigkeit alle in Erstaunen versetzt. Irgendwie beschleicht mich in diesem Fall das Gefühl, dass die Probleme in familiärem Zusammenhang stehen, also hausgemacht sind.

Der Blick ins Horoskop. Das Horoskop bestätigt die starke körperliche Präsenz des Kindes (geboren am 30.08.2010 um 04:40 Uhr in Rosenheim). Löwe-Aszendent und ein großes, beeindruckendes Trigon in den Erdzeichen mit Beteiligung unter Anderem von Sonne, Mond und Pluto. Essen und Materie wird in dem Leben dieses Jungen immer eine große Rolle spielen und diese Vorlieben werden auch von der Mutter gerne bedient. Der Mond am MC zeigt an, dass sie eine besonders präsente Person im Leben dieses Jungen ist.

Schwieriger ist es da sicher, die anderen Bedürfnisse des Kindes zu erkennen und zu fördern. Besonders das dritte und das neunte Haus stehen in einem starken Spannungsaspekt. Die Jupiter-Uranus-Konjunktion im neunten Haus drängt nach außen und verlangt danach, zu lernen und den Horizont und das Wissen zu erweitern. Saturn im dritten Haus dagegen zeigt Angst vor Kommunikation. Auffallend ist die Bündelung von Energien auf die Konjunktion von Pluto und Mondknoten im fünften Haus.

Ein blasser Vater. So mühelos und offensichtlich die Mutter die leiblichen Bedürfnisse ihres Sohnes erfüllt, so kompliziert und vielschichtig, aber auch wegweisend für die seelische Entwicklung wird wohl der Vater empfunden.

Was ist mit dem Vater? Wie geht es ihm? Die Mutter zeigt ein Familienfoto: ein blasser, müde lächelnder Mann, der deutlich kleiner und zierlicher ist als seine kompakte Frau und fast neben ihr verschwindet. Der Vater ist seit Längerem arbeitslos und leidet an schweren Depressionen. Seine Tage verbringt er vor dem Fernseher und beschäftigt sich kaum mit seinem Sohn. Neptun und Chiron im siebten Haus verraten, dass es in der Beziehung der Eltern viele alte Verletzungen, aber auch einen übergroßen Wunsch nach Harmonie gibt.

Kindliches Selbstopfer? Kann der Junge die Wahrheit über den kranken Vater nicht ertragen und verschließt daher Mund, Ohren und Geist, um die Scheinharmonie nicht zu stören? Die Orientierung am Vater ist von besonderer Wichtigkeit, das zeigt der Mondknoten an. So wie die Mutter für die Erdung und das leibliche Wohl sorgen sollte, so nötig wäre der Vater für die Befriedigung der geistigen Bedürfnisse. Doch anstatt den Vater dazu zu drängen, versinkt der Junge in Passivität und opfert anscheinend seinen Gehörsinn und seinen Geist, um das kranke Familiensystem aus falsch verstandener Liebe zu erhalten. Leider eine sehr häufige Familiendynamik.

Die Mittel der Wahl. Ich verordne dem Jungen die Hochpotenz Barium carbonicum C200.

Barium carbonicum. Dieses Mittel wirkt besonders auf unser 5. Chakra. Chronische Mandel- und Ohren-Entzündung, Lymphknotenschwellungen, Schwerhörigkeit und alle Blockaden im Kehlkopf-Chakra sprechen gut auf dieses Mittel an. Menschen, die Barium carbonicum benötigen, sind stets sehr empfindsam und sensibel veranlagt. Ihr Mitgefühl kann bis zur Selbstaufgabe gehen. Barium carbonicum gibt uns die Kraft, für unser eigenes Denken einzustehen. Es klärt den Geist, verscheucht Lügen und setzt oft erstaunliche geistige Entwicklungsschübe bei Kindern, aber auch bei Erwachsenen in Gang.

Ich gebe der Mutter den Hinweis mit auf den Weg, dass ihr Sohn in der nächsten Zeit aufwachen und lebendig werden wird. Er wird auch seinen Vater in der nächsten Zeit sehr fordern und brauchen. Dies muss unbedingt unterstützt werden.

Enorme Fortschritte. Nach acht Wochen sehe ich den Jungen wieder und bin positiv überrascht. Die Mutter lobt mich anfangs und erzählt, dass sich die vergrößerten Polypen völlig zurück gebildet haben und der Junge nun sehr gut hört. Die Sprachentwicklung hat enorme Fortschritte gemacht!

Dann bekommt die Stimme allerdings einen ärgerlichen Unterton: Das Ekzem an den Handgelenken ist sehr viel schlimmer geworden und der Junge kratzt sich im Bett blutig. Außerdem schlägt er seinen Vater, was den Familienfrieden und den Fernseh-Alltag empfindlich stört. Barium carbonicum hat dem früher pflegeleichten, zurückgebliebenen Kind einen klaren Verstand gegeben. Es rebelliert nun gegen das Familiensystem. Leider sind aufgrund seines Alters natürlich seine Mittel begrenzt.

Sulfur. Sulfur LM6 für Mutter und Kind lässt in den nächsten Tagen das Ekzem langsam zurückgehen und macht die Mutter offen für eine dringend benötigte Familientherapie. Heilung kann einsetzen.

FAZIT. Das Kehlkopf-Chakra ist die große Brücke zwischen unserem Bewusstsein und dem Bauchgefühl. Wenn wir geistige Information nicht verdauen wollen oder umgekehrt unser Bauchgefühl nicht im Geist integrieren, überfordern wir dieses Chakra, denn sein Wesen ist nicht Aufbewahrung und Stagnation, sondern Transport und Fluss von Information. In dem Maße, wie wir bereit sind, Gedanken und Gefühle wertungsfrei fließen zu lassen, wird unser 5. Chakra gesunden.

Susanne Dinkelmann, Heilpraktikerin in der dritten Generation mit eigener homöopathischer und astrologischer Praxis in München, veranstaltet regelmäßig Vorträge und Kurse zu den verschiedensten Themen. Sie bietet Einzel-, Kinder- und Familien-Anamnesen nach den Regeln der Klassischen Homöopathie an unter Einbeziehung des Geburtshoroskops. Ihr Buch „Die Homöopathie des Mondes“ (Goldmann Arkana, 2013) stellt einfache Wege zur homöopathischen Selbstbehandlung vor. Beratung und Termine unter: Tel. 089-720 59 628

www.naturheilpraxis-dinkelmann.de

 Susanne Dinkelmann

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben