Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Die Suche nach dem Sinn des Lebens

Vielen Menschen vermiest die Suche nach dem Sinn des Lebens die Lebensfreude. Dabei ist es doch so einfach! Der Sinn des Lebens ist – zu leben! Wem das zu einfach erscheint, sollte sich fragen, ob es deswegen falsch sein muss.

Ist es nicht gerade die Einfachheit, die das Leben auszeichnet? Ist nicht das gesamte Universum nach dieser Einfachheit aufgebaut? Funktioniert es nicht gerade wegen seiner Einfachheit so perfekt? Für den Verstand muss immer alles schwierig sein; wenn man ihm zu lange folgt, wird das ganze Leben kompliziert.

Die Lebensfreude schwindet, es wird immer mehr nur noch in der kaum Lebensenergie liefernden Vorstellung gelebt. Lebensenergie erwacht aber nicht aus einer Vorstellung, einer Kopie des Lebens, sondern nur durch das Leben selbst. Aber wo ist es zu finden?

Man staune – es ist genau hier, genau in den Umständen, die jetzt, in diesem Augenblick unser Leben ausmachen. Was wir als Alltag betrachten. Wenn man sich damit anfreundet, wird man entdecken, dass er gar nicht so schlimm ist wie angenommen. Paradies und Hölle sind dasselbe, je nachdem, ob, wer sich dort befindet, es bekämpft oder schöpferisch zu nutzen weiß. Nicht die Umstände sind es, sondern die Person, die sich darin wiederfindet, macht den Unterschied.

Das Leben an sich liegt jenseits von Bewertung, Interpretation und Angst. Wir dürfen leben. Einfach so leben, wie wir wirklich sind.

 Bruno Würtenberger

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben