Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

 Die Aktivierung unserer verborgenen Natur

Der Planet Mars wird regelmäßig, rund alle zwei Jahre, für gut zwei Monate (scheinbar) rückläufig. In diesem Jahr kommen wir zwischen Anfang März und Mitte Mai wieder in diese Phase.

Die Gelegenheit ist also günstig, uns der verborgenen Natur zu widmen, die uns zum Rückblick, zur Selbstreflektion und zum Anpacken von Unerledigtem drängt.

In der astrologischen Interpretation repräsentiert Mars wichtige Anteile unseres instinktiven und intuitiven Verhaltens (vgl. VISIONEN Nr. 2/14, „Lebensfreude“, Widder im Feuerdreieck). Unser Alltagserleben wird stark über diesen Lebenstrieb geformt, der unseren Willen nachhaltig beeinflusst.

Dabei entwickeln wir spezifische charakterliche Eigenheiten im Zusammenhang mit Neuanfang, Aufbruch, Lust oder Unlust, Motivation, Eigenwille, Durchsetzung, Optimismus und vitalem Lebenswillen. Auch weniger geschätzte Eigenheiten wie Ungeduld, Unbeherrschtheit, Eigensinn, Egoismus, Aggression, mangelnder Durchhaltewillen oder fehlende Stabilität kommen da zum Ausdruck.

Wo in dieser Zeit erhöhter Lösungsdruck aufkommt, werden radikale Lösungsansätze und harte Machtkämpfe wohl nur mit äußerstem Aufwand zu unterbinden sein.

Buchtipp: Erin Sullivan, Rückläufige Planeten: Aufbruch in die innere Landschaft

 Paul Gillmann

Abo Visionen

Sonderheft - GOTT?

Bücher-Special

facebook like us

vigeno visionen neu

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben