Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Leon d‘Avigdor gestaltet Theater als tantrische Advaita-Praxis

Nicht nur Shakespeare, sondern auch viele bedeutende spirituelle Meister haben das Leben mit einem Theaterstück verglichen. Das Bild kann helfen, weniger mit sich als Person identifiziert zu sein. Leon d’Avigdor setzt die Methode des Rituellen Theaters in Beziehung zur Advaita-Lehre.

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben