Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Dem Zell-Bewusstsein vertrauen

Sri Aurobindo (1872-1950), hier im Gespräch mit Vertrauten, war einer der großen spirituellen Lehrer und ost-westlichen Brückenbauer des 20. Jahrhunderts. Sein „Integraler Yoga“ zielte auf die Herabkunft des Göttlichen in die irdische Inkarnation.

DAS BEWUSSTSEIN DES KÖRPERS. Und dann ist da [neben dem physischen Mental und dem physischen Vital] noch das eigentliche Physische, der materielle Teil. Es ist sozusagen das Bewusstsein des Körpers, geradezu das „fleischliche Bewusstsein“. Es ist ein Bewusstsein in den Zellen den Körpers selbst.

Es ist ziemlich schwierig, über das Wirken des Supramentals [des Bewusstseins jenseits des Mentals] im Physischen zu sprechen. Man kann es höchstens andeuten. Man könnte sagen, es ist etwas direkt in den physischen Zellen des Körpers, das sie veranlasst, genau das zu tun, was für den Körper notwenig ist. Denn es liegt ja auf der Hand. Zum Beispiel weiß der Körper, was er essen soll. Ließe man ihn frei entscheiden, würde er uns sagen, was er braucht und was nicht. Angenommen, du nimmst diesen Gegenstand auf, und schon kennst du sein Gewicht, sozusagen direkt vom Physischen her, ohne irgendeine mentale oder sonstige Aktion.

Aber die meisten zivilisierten Menschen haben diese Fähigkeit verloren. Die Menschen haben sich zu sehr ihren zunehmenden mentalen und vitalen Fähigkeiten zugewandt. Im Allgemeinen mischt sich das Vital mit seinen Begierden zu sehr in die Fragen der Nahrung ein und verlangt: „Ich will dies“, und „Ich mag das“, „Ich mag jenes.“ Ebenso meldet sich unser Mental mit seinen Ideen: „Es ist gut, diese Nahrung zu nehmen“ oder „Das enthält dies und das und ist deshalb gut.“

Wenn jedoch das physische Bewusstsein frei entscheiden darf, weiß es genau, was es braucht.

Sri Aurobindo

FOTO: Thinkstock

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben