Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18

Im Alltag leben wie ein Seliger im Himmel

„Mein Gott, da ich meinen Geist auf deine Anordnung hin äußeren Tätigkeiten zuwenden muss, lass mich bitte während dieser Aufgaben bei dir bleiben und dir Gesellschaft leisten. Und damit alles bestmöglich verläuft, arbeite bitte mit mir zusammen...“

Bruder Lorenz von der Auferstehung (1614-1691) war zuerst Soldat, dann Eremit und ab 1640 Laienbruder im Pariser Karmeliter-Orden, wo er als Koch und Schuster wirkte. Der Mystiker Gerhard Tersteegen (1697- 1769) machte seine Wegweisungen in Deutschland bekannt. Sie taugen nicht nur für das Klosterleben, sondern auch im Arbeits- und Familien-Alltag.

"Gott hat mich nur für sich geschaff en. Ich werde so leben, als gäbe es nur ihn und mich. Alles, was ich tue, soll ihm gefallen. Darum werde ich alles, was ich zu tun habe, aus Liebe zu ihm tun.“
 
Inge Schedlbauer

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben