Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

ganzheitlich behandeln

Allergien sind auf dem Vormarsch. Die Gründe dafür sind so vielfältig wie die Auslöser, die sich in Kosmetik, Textilien, Nahrungsmitteln oder in der Luft befinden können. Ganz gegen eine Unverträglichkeit kann sich niemand schützen, aber das Risiko einer Allergie lässt sich reduzieren und es muss auch nicht gleich Cortison sein.

Um es gleich vorwegzunehmen, nicht jeder Pickel oder Hautausschlag und auch nicht jede Triefnase muss eine allergische Reaktion sein. Andererseits lässt sich eine steigende Zahl von Patienten, die über Allergien klagen, nicht ignorieren. Mitte der 2000er Jahre könnten 50 Prozent der Menschheit an einer Allergie leiden, unkt die Weltgesundheitsorganisation WHO. „Nur etwa zehn Prozent der rund 24 Millionen Allergiker werden derzeit adäquat behandelt“, zitiert die Ernährungswissenschaftlerin Annette Sabersky den Deutsche Ärzteverband der Allergologen. Jeder Mediziner könne zwar einen Allergietest durchführen, aber nicht alle verfügten über entsprechendes Fachwissen, diesen Test auszuwerten. Deshalb mutmaßt der Verband, erhielten viele Betroffene „keine angemessene fachärztliche Beratung und Therapie“.

Selbst für Allergologen ist die differenzierte Diagnose nicht einfach. Zum einen lassen sich die Auslöser oft nicht klar genug eingrenzen, zum anderen fällt es Betroffenen schwer, sich selbst genau zu beobachten. Doch die Mitwirkung des Patienten ist unabdingbar für den Arzt. Rund 20.000 Allergie auslösende Stoffe konnten bislang wissenschaftlich nachgewiesen werden. Da jeder Mensch individuell darauf reagiert, kann eine Ursachenermittlung lange dauern.

Cremes und Lotionen, der Wechsel eines Waschund Putzmitt els, der Kontakt zu einem Haustier oder zu Pfl anzen können neben Lebensmitt eln mögliche Allergieauslöser sein.

Claudia Hötzendorfer

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben