Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Granatapfel

Diese üppig, orientalische Frucht steht für weibliche Schönheit und Sinnlichkeit. Der Paradiesapfel, wie er auch genannt wird, galt schon vor Jahrtausenden als Symbol für ewige Jugend, Liebe und Sinnlichkeit.

Um den Granatapfel ranken sich viele Mythen. Die Frucht wird mehrfach im Alten Testament und auch im Koran erwähnt. Als Sinnbild für Leben und Fruchtbarkeit, aber ebenfalls für Macht. So geht zum Beispiel der Reichsapfel im Heiligen Römischen Reich Deutscher Nation auf ihn zurück. Heute ist er der Shootingstar am Beautyhimmel der boomenden Naturkosmetik. Wissenschaftler konnten belegen, dass der Granatapfel vor Krankheiten schützt, Wechseljahres- Beschwerden lindert und die Haut länger jung hält. Und nicht nur, wenn man ihn isst. Sowohl im Fruchtfleisch, als auch in den Samen schlummern jede Menge Inhaltsstoffe, die ihn zum Allrounder in Naturkosmetik-Produkten machen. Egal ob in Gesichts- und Körpercremes, Beautyölen, konzentrierten Seren, Duschgels, Shampoos, Nagelcremes oder im Lippen- Balsam.

Ana Friedrich

FOTOS: Thinkstock

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben