Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Ayurveda

Ayurveda ist seit Jahrtausenden bewährt und geht zurück auf das natürliche, vorbeugeorientierte und ganzheitliche Gesundheitssystem des alten Indien:  den Einklang von Körper, Geist und Seele im Zusammenhang mit der ayurvedischen Heilpflanzenapotheke.

Es weist keine negativen Nebenwirkungen auf und bietet Lösungen für die viele Gesundheitsprobleme unserer Zeit.

Körper: Nach ayurvedischem Ge-sichtspunkt ist er „der Tempel in dem die Seele wohnt“. Sein Wohlergehen, seine Konstitution, ist eine wichtige Voraus-setzung für die geistige Entwicklung und Selbstverwirklichung.

Konstitution: Die körperliche Anlage und Verfassung, sowie die psychische Struktur des Menschen.

Karma: Die pharmakologische Wirkung von Nahrungsmitteln, Kräutern und Medikamenten hat in der Ayurveda-Medizin einen hohen Stellenwert.

Kapha: Eine der drei Grund-Doshas, auf denen das gesamte ayurvedische Diagnose-System basiert. Es steht für innere Stärke und Stabilität,  wird aus Wasser und Erde gebildet und schenkt dem Körper Ruhe, Ausdauer und gute Abwehrkräfte. Kapha-Menschen wirken sehr ruhevoll im  Umgang mit anderen und sich selbst, sind geduldig und organisieren gerne. Sie haben eher rundere Körperkonturen, schöne, glatte Haut, große,  ausdrucksstarke Augen, kräftige Haare. Jedoch neigen sie auch dazu eher bequem oder phlegmatisch zu sein, brauchen viel Zeit für sich und die Erledigung ihrer Aufgaben.

Ana Friedrich

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben