Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18

Hör auf der Flöte Rohr – wie es erzählt, und wie es klagt
Vom Trennungsschmerz gequält:

Eine wunderbare Reise durch die Welt des Yoga, die den Geist und die Seele seiner Lehrer, ihre Übungen, ihre Länder und ihre Leute einfängt.

Schon in der Antike setzte man Heilsteine nach astrologischen Zuordnungen ein, um mit ihrer Hilfe Energien im Körper auszubalancieren.

Eine „Blumenschrift“ gab es bereits im alten China, vom Orient aus erreichte diese Blumensprache schließlich auch Europa. Wer den Code richtig entschlüsselt, erfährt selbst heute „durch die Blume“ was gemeint ist.

Der Stamm biegt sich im Wind, aber er bricht nicht. Die Blätter werden vom Wind bewegt, aber sie fallen nicht. Der Bambus gibt nach und bleibt gerade deshalb Sieger.

Alternative Therapeuten haben die heilkräftige Information uralter Strichzeichen und Symbole entdeckt und deren Anwendung erforscht.

nach oben