Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Blumencode

Eine „Blumenschrift“ gab es bereits im alten China, vom Orient aus erreichte diese Blumensprache schließlich auch Europa. Wer den Code richtig entschlüsselt, erfährt selbst heute „durch die Blume“ was gemeint ist.

Klar, werden Sie sagen, weiß doch jeder: rote Rosen gelten seit jeher als das Symbol für leidenschaftliche Liebe, beim Vergissmeinnicht steckt schon allein im Namen, worum es hier geht und weiße Callas symbolisieren seit langer Zeit die Unsterblichkeit und werden deshalb gerne in der Trauerfloristik eingesetzt. Aber hätten Sie gewusst, dass mit dem Überreichen von gelben Nelken die Botschaft „Ich verachte dich!“ verbunden sein kann, dass eine geschenkte Hortensie bedeutet „Du bildest dir zu viel auf dich ein!“ oder dass ein Töpfchen mit Lavendel starkes Misstrauen ausdrückt???

Ana Friedrich

FOTO: Thinkstock

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben