Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 09 18orange
Urban Gardening

Farm-to-table: vom eigenen Beet oder Acker frisch auf den Tisch! Gerade in den Städten entdecken immer mehr Menschen die Vorteile des Eigenanbaus – nachhaltig, ökologisch und emotional.

Für meine Eltern war es noch eine existentielle Selbstverständlichkeit: Kartoffeln, Lauch, Kopfsalat und Rhabarber wurden im eigenen Garten angebaut, Flug-Ananas war natürlich ein Fremdwort. Als Fünfjähriger hatte ich ein eigenes Beet mit Erdbeeren und Primeln und wahrscheinlich liegt es an dieser kindlichen Prägung, dass mir die Versorgung mit selbst angebauten Lebensmitteln bis heute wichtig ist. Gemeinsam mit vier Freundinnen und Freunden habe ich einen sogenannten Krautgarten in München-Blumenau gepachtet. Das ist ein Acker, der von der Stadt  München von einem Landwirt gepachtet wird, und Menschen wie mir gegen eine monatliche Miete für jeweils ein Jahr zur Verfügung gestellt wird.

Harald Scholl

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben