Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18
Shiva Rea

Durch Meditationen, Yogaübungen, Mudras und vielen Inspirationen lernen, wie wir das Feuer in unserem Herzen schüren und dadurch mit unserem inneren Rhythmus im Einklang der Natur leben.

Shiva Rea bekam ihren Namen, weil ihr Vater den indischen Gott Shiva Nataraja so wunderbar fand. Auf der Suche nach der Herkunft ihres Namens kam Shiva als Teenager in Kontakt mit Meditation, Yoga und Tanz. Shiva Nataraja ist eine Erscheinungsform des Hindu- Gottes Shiva. In der Form des Nataraja tanzt Shiva den kosmischen Tanz. Shiva Rea fing an Tanz zu studieren und begann ihr Yoga Training in Los Angeles.

Nach 10 intensiven Jahren Ashtanga Yoga und vielen Reisen für Studien und Recherche zum Thema Tanz kam Shiva durch den Tod ihrer Mutter an  einen Wendepunkt in ihrem Leben.

Sandra Knauer

FOTO: Shiva Rea, PR

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben