Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18
Möwe Jonathan

Die Geschichte einer Möwe, die ihrer Berufung folgte und so den Sinn des Lebens fand, wurde ein Welterfolg. Ihr Autor Richard Bach, Pilot aus Passion, feierte dieses Jahr seinen 80. Geburtstag.

Die Möwe Jonathan“ wird oft in einem Atemzug mit „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry genannt, dessen Autor, wie Bach, ein leidenschaftlicher Flieger war. Es gibt noch andere Parallelen: Die Sprache ist fast kindlich einfach, die Botschaft universell und berührend. „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“, sagt der Fuchs zum kleinen Prinzen, was seither millionenfach zitiert wurde. Das ist vergleichbar mit dem, was Jonathan seinem Schüler sagt: „Trau deinen Augen nicht. Was immer sie dir zeigen, es ist nur  Begrenztheit. Trau deinem Verstand, hebe ins Bewusstsein, was in dir ist, und du wirst wissen und fliegen.“ Bach hat die Geschichte in drei Teile aufgeteilt.

Martina Pahr

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben