Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header 09 18orange

Peggy Guggenheims faszinierende Sammlung gilt als eine der bedeutendsten Sammlungen an Werken moderner Kunst der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts.

Die Filmbiographie „Peggy Guggenheim: Ein Leben für die Kunst“ wird lebendig durch die Worte Peggy Guggenheims: Die Regisseurin des Films, Lisa Immordino Vreeland, entdeckte während ihrer Recherchen eine Kiste mit verloren geglaubten Interviewaufnahmen von Peggy und ihrer Biografin. Peggys Abenteuer, ihre erreichten Ziele, erlittenen Enttäuschungen und – vor allen Dingen – ihre Leidenschaften werden mittels verschiedenster Medien, darunter Filmausschnitte, Fotos, Grafiken, Texte und Originalfilmmusik, illustriert.

Uli Weissbrod

FOTO:

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben