Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Ayurvedaküche

Bewusst und achtsam selber kochen – Kochen ist im Sinne des Ayurveda eine heilige Tat. In einem guten Mahl sollte deshalb immer die Liebe und Hingabe des Kochs zu spüren sein.

Die Prinzipien des Ayurveda lassen sich auf alle Küchen der Welt anwenden. Zutaten, Zusammenstellung und Zubereitung lassen sich anpassen, ganz nach dem regionalen Angebot, nach Jahreszeiten und nach dem persönlichen Befinden. Ernährung nach Ayurveda bedeutet vor allem Ganzheitlichkeit. Mit den zubereiteten Speisen befriedigen wir natürlich zuerst einmal unsere Geschmacksbedürfnisse und alle unsere Sinne, zum  anderen versorgen wir darüber hinaus gleichzeitig alle Elemente und Doshas. Die Ayurveda-Ernährung ist heilkräftig, sanft entschlackend und  entgiftend. Sie ist darüber hinaus leicht verdaulich, unterstützt die Stoffwechselfunktionen und belastet nach den Mahlzeiten nicht mit Schwere- oder Völlegefühl.

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben