Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

energetische Matratze

Fit und vital im Schlaf – fitalia energy – die energetische Matratze

Seit vielen Jahren ist die Firma RB fitalia unter Geschäftsführer Rainer Bezold innovativ in der Schlafforschung tätig und entwickelt ihre Produkte ständig weiter. So entstand in enger Zusammenarbeit mit der Firma Heß & Volk (PenYang®) die energetische Kaltschaummatratze „fitalia energy®“, die in ihrer Wirkungsweise bislang einzigartig ist.

Die Matratze hat, wie Testmessungen nachweisen, einen positiven Einfluss auf das Energiegleichgewicht in den Körperzellen und mindert die Belastung durch geopathische Störfelder wie Wasseradern und Erdstrahlen im Schlafbereich. Diese und viele weitere positive Eigenschaften erhält die Matratze durch eine feinstofflich-energetische positive Polarisierung nach Heß & Volk und einen einzigartigen, neu entwickelten Bezugsstoff. Dadurch können Energieverluste, die im Körper beim Aufenthalt in Elektrosmog- belasteten Wohn- und Arbeitsbereichen entstehen, ausgeglichen und der Energiefluss in den Körpermeridianen unterstützt werden.

Was ist biologische Energie?

Ist der Energieprozess im Körper positiv (oder zumindest ausgeglichen), so bewirkt dies Wohlbefinden, Vitalität und ein starkes Immunsystem.

Der natürliche, biologische Lebensprozess wird durch schwache positive elektromagnetische Felder am Leben erhalten. Die Zellforschung (Zytologie) belegt, dass jede Zelle im natürlichen System schwache positive oder negative elektromagnetische Signale empfängt und ihrerseits aussendet. Rechtspolarisierte elektromagnetische Wellen geben dem Organismus die biologische Energie. Die meisten linkspolarisierten elektromagnetischen Wellen bewirken hingegen einen Energieverlust, der langfristig die Gesundheit beeinträchtigt und die Immunkraft schwächt.

Die aktuelle explosionsartige Zunahme von künstlichen linkspolarisierten elektromagnetischen Feldern und Signalen in unserem Umfeld (durch z. B. Mobilfunksender) beschleunigt diesen Vorgang. Die Störung des biologischen Gleichgewichts kann sich in verschiedenen Formen zeigen, z. B. Kopfschmerzen, Vergesslichkeit, Schlafstörungen, Herzrhythmusstörungen, Leistungsabfall, Übersäuerung, Reizbarkeit und depressiven Zuständen.

Die biologischen Energiekurven des Menschen

In nebenstehendem Diagramm wird deutlich, wie sich das Verhältnis von Energiebedarf und vorhandener Lebensenergie im Verlauf der Lebensjahre verändert:

  • Die schwarze Linie a zeigt die vorhandene Lebensenergie des Menschen von der Wiege bis zur Bahre. Sie nimmt mit zunehmendem Alter ab (Alterungsprozess). Bei geopathischen und technischen Belastungen sowie bei energiearmer Ernährung nimmt diese Energie noch schneller ab.
  • Die rote Linie b zeigt den steigenden Energiebedarf des Menschen. Mit zunehmendem Alter steigt der Energiebedarf, weil die natürlich vorhandene Lebensenergie im Lauf des Lebens abnimmt.
  • Der Schnittpunkt der zwei Energiekurven liegt im Alter von 20–25 Jahren. Nach Erkenntnis der Wissenschaft beginnt hier der Alterungsprozess des Menschen.

Um seinen Energiehaushalt möglichst lange auf einem günstigen Niveau zu erhalten, braucht der Mensch daher zweierlei: Über gesunde, energiereiche (aber nicht belastende) Ernährung muss dem Körper mehr Energie zugeführt und freigesetzt werden. Und zweitens wird in der Ruhephase durch tiefen, erholsamen Regenerationsschlaf Energie freigesetzt und für den nächsten Tag gespeichert.

Aber wo finden wir heute diese optimalen Voraussetzungen – in einer von disharmonischen Energieformen (sprich elektromagnetischen Wellen) überfrachteten Umwelt?

Harmonisierung der Energiewellen

Hier leistet die fitalia energy-Matratze einen großen Beitrag. Die Kaltschaummatratze sorgt nicht nur mit ihren 7 Liegezonen und verstärkter Randzone für wohlig entspannte Nachtruhe. Sie regelt darüber hinaus den Energiehaushalt „im Schlaf“.

Die Energetisierung nach Heß & Volk sorgt für eine harmonische Ausrichtung der Drehachsen der Elektronen (Polarisation) – was die gesunden Energieprozesse (Energiespeicherung und -abgabe) im Körper unterstützt. Unser Leben wird ja überwiegend durch die unsichtbare energiereiche rechtspolarisierte Informationsenergie (Wellen) gesteuert – man spricht dann von einem Wohlgefühl. Die unsichtbare energiearme und vitallose linkspolarisierte Informationsenergie (Wellen) findet man immer bei negativen Ereignissen und Erkrankungen. Die spezielle Energetisierung, die bei der fitalia energy angewandt wird, wandelt negativ wirkende Energiemuster in positiv wirkende um und ermöglicht eine tiefe Regeneration durch gesunde Schlafphasen. Das führt zu mehr Vitalität und Wohlbefinden sowie kürzeren Erholungszeiten.

Bandscheibenfreundliche Form

Durch die besonders feinporige Beschaffenheit der fitalia energy entsteht eine geradezu ideale Druckverteilung im Liegen. Durch die 7 unterschiedlichen Zonen passt sich die Matratze optimal an den Körper an. Die speziellen integrierten Schrägeinschnitte öffnen die Bandscheiben, was eine bessere Durchblutung und Versorgung mit Flüssigkeit ermöglicht und deren natürliche Funktion unterstützt. Der hohe Luftaustausch sorgt zudem für ein hervorragendes Schlafklima.

Der neuartige Bezugsstoff der fitalia energy ist mit silberbedampften Dralon-Fäden durchzogen, die für ihre Heilwirkung bekannt sind. Dank Silber hat der Bezug eine natürliche antimikrobielle Funktion und verhindert die Vermehrung von Hausstaub und Milben. Zudem hat er eine optimale antistatische Wirkung und schirmt gegen elektromagnetische Wellen ab. Dabei ist der Bezug permanent waschbar (bei 60 Grad).

Hergestellt wird die fitalia energyvon der Firma RB fitalia® GmbH, mit Sitz in Grub am Forst (nahe Coburg). Mit derzeit rund 20 Mitarbeitern wird  nicht in Serie, sondern nur auf Bestellung produziert. Um eine gleichbleibend hohe Qualität zu gewährleisten, werden alle Modelle im eigenen Werk,  von Hand, aus hochwertigen Rohstoffen und mit Hilfe modernster Technologien gefertigt. Weitere Infos unter:
www.fitalia.de

FOTO:

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben