Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Eric Pearl

Eric Pearl über Reconnective Healing® . Wer Eric Pearl das erste Mal erlebt, kann kaum glauben, was er sieht, denn dieser faszinierende Mann heilt, ohne die Menschen dabei zu berühren und ohne mit ihnen über ihre Beschwerden zu reden.

Mit seiner außergewöhnlichen Gabe gilt er heute als einer der bekanntesten Heiler unserer Zeit. Doch er selbst ist davon überzeugt, dass seine Begabung nicht einmalig ist, sondern dass mit Reconnective Healing® jeder von uns zum Heiler werden kann.

Eric, wie definierst du Heilung? Und hat sich dein Verständnis davon über die Jahre verändert?

Genauso, wie sich unser Verständnis von Leben über die Jahre verändert, ändert sich auch unser Verständnis von Heilung. Es wurde einst von dem medizinischen Modell geformt: Krankheit bedeutet Symptome zu haben, und geheilt sein bedeutet von Symptomen frei zu sein. Doch heute wissen wir, dass Symptome das letzte sichtbare Anzeichen für eine Erkrankung sind, und das erste, das wieder verschwindet. Sie sind am leichtesten zuzuordnen und zu behandeln, und es gibt weltweit einen riesigen Markt, der sich ganz allein ihnen widmet. Aber Heilung, also wahre Heilung, ist eine Rückkehr zu einem Zustand von Balance, Gesundheit, physischer, mentaler, emotionaler und spiritueller Vitalität. Eine Rückkehr zur Ganzheit und eine Rückkehr zu unserer Wahrheit – wer und was wir sind, unsere Essenz. Es ist ein Zustand, der sich sowohl in der beruflichen Laufbahn als auch in den privaten Beziehungen widerspiegelt.

Heute bringst du auch anderen bei, wie sie mit Reconnective Healing arbeiten können. Muss man dafür sehr talentiert oder spirituell sein?

Reconnective Healing ist ein Geschenk, das für jeden verfügbar und zugänglich ist. Wir alle sind dafür von Natur aus spirituell und talentiert genug.

Was passiert, wenn wir mit Reconnective Healing arbeiten?

Wir kehren zurück zu einem optimaleren Zustand von Gesundheit, Ganzheit, Balance und Harmonie, mit Resultaten, die einmalig und optimal für uns sind. Ich meine damit nicht, dass Reconnective Healing hinter unseren Symptomen herjagt, sondern dass es uns vielmehr in einen Zustand solcher Balance bringt, dass oftmals die Ursache unserer Beschwerden verschwindet und dabei die Symptome gleich noch mitnimmt – häufig passiert das quasi unmittelbar. Es geschieht dabei eine Art Verknüpfung – ein Mitführen, eine Vermischung, eine Übereinstimmung – zu einem höheren Level an Energie, Licht und Information als vor dieser Verbindung. Es erlaubt dem Empfänger von Reconnective Healing, auf einem erweiterten Level zu schwingen. Die Vibration des Empfängers wird mitgenommen zu den erweiterten Vibrationen des Praktizierenden – das ermöglicht es dem Klienten, genau die Resultate zu erhalten, die für ihn optimal sind.

Die Reconnective Healing-Frequenzen führen zu einem höheren Level an Vollständigkeit – sowohl körperlich als auch im Wesen. Zu einem höheren Level von Universalität, Ganzheit, Einheit, Untrennbarkeit und letztlich auch Vollkommenheit. Wie die Resultate dann am Ende ausfallen, wird nicht vom Praktizierenden festgelegt, sondern vielmehr durch die perfekte Intelligenz von Gott, Liebe, dem Universum. Und wenn jeder von uns auf einem höheren und für uns optimaleren Level vibriert, teilen wir das auch mit anderen, mit denen wir interagieren – selbst, wenn wir uns dessen gar nicht bewusst sind. Und die Welt entwickelt sich weiter… weil die Heilung und Entwicklung des Einzelnen immer auch die Heilung und Entwicklung aller Menschen mit sich bringt.

Ausbildung in Reconnective Healing:
ONLINE: Level I – The Essentials of
Reconnective Healing®
www.reconnection-verband.eu

LIVE: 27.-29. Oktober 2017 – Level II mit
Eric Pearl in Innsbruck: Reconnective
Healing Foundational Practitioner Program®
– interaktive Ausbildung mit praktischen
Unterrichtseinheiten.

Information & Anmeldung:
Wrage Events, events EP_AT wrage EP_DOT de,
+49(0)40-41 32 97-15, www.wrage.de

FOTO: © Torge Niemann - Eric Pearl

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben