Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18
Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,
wir leben in einer wahrlich rastlosen Zeit, die täglich Neues bringt und in vielen Menschen verstärkt sich daher das Gefühl „Nichts ist so beständig wie der Wandel“ – so, wie das Heraklit von Ephesus bereits ca. 500 vor Christus formuliert haben soll.

So wahr diese These auch sein mag, kann die Geschwindigkeit des Wandels andererseits auch Ängste auslösen und spürbare Unsicherheit mit sich bringen.

Umso wichtiger scheint mir, dass heute jeder einzelne seine Erfüllung findet und z.B. eigene Herzenswahrheit in die Welt hinausträgt. Fülle leben und erfüllt leben: Das impliziert Glück und Harmonie, Sinnhaftigkeit und Zufriedenheit – und auch das gefühlte und erfahrene Wissen, dass unser Leben mehr ist, als die Summe seiner Tage.

In dieser Ausgabe ist es der VISIONEN-Redaktion gelungen, gleich drei interessante, hochkarätige Interview-Partner zu finden, die allesamt und trotzdem jeder auf seine ureigene Art und Weise Erfüllung gefunden haben. Freuen Sie sich deshalb auf unsere Gespräche mit Friedensbotschafter Sri Sri Ravi Shankar, dem streitbaren Ethnobotaniker und Kulturanthropologen Wolf-Dieter Storl, sowie dem erfolgreichen Mantra-Duo Deva Premal & Miten.

Wenn Sie sich dann auch noch von unserer Anregung zum Praktizieren der „5 Tibeter“ inspirieren lassen, um deren wohltuende, ganzheitliche Wirkung auf Körper, Geist und Seele zu empfinden, sind Sie ganz bestimmt Ihrer persönlichen Erfüllung wieder ein gutes Stück nähergekommen…

Wie schön, dass Sie sich Zeit für VISIONEN nehmen!

Herzlich, Ihre
Gerlinde Glöckner
Herausgeberin und Verlegerin

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben