Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Küchengärtlein

Wer im Winter frische Kräuter und Gemüse aus dem Eigenanbau vermisst, kann mit einem Küchengarten leckere Abhilfe schaffen. Eine kleine Anregung zum Heimgärtnern.

enn sich draußen die Natur in Stille, Dunkelheit und Kälte zurückzieht, wird so manchem Hobbygärtner ganz weh ums Herz. Hast du schon einmal daran gedacht, den Garten in die eigenen vier Wände zu holen – Fenchel statt Fikus, Grünkohl statt Grünlilie? Wer sich ein wenig Mühe gibt und Lust darauf hat, etwas Neues auszuprobieren, kann sich das ganze Jahr über am frischen Grün des Sommers in Form von Sprossen, Keimlingen, Salat, Kräutern und sogar Gemüse erfreuen. Das Grün von Nutzpflanzen ist mindestens so schön wie das von Blumen und duftet meist besser als jedes Potpourri. In ansprechenden Gefäßen untergebracht (Tassen, Töpfe, alte Teekannen oder Konservendosen) oder als Raumteiler eingesetzt bietet es sogar originelle  Dekorationsmöglichkeiten.

Martina Pahr

FOTO: THINKSTOCK

Sonderheft - GOTT?

Abo Visionen

Bücher-Special

facebook like us

vigeno visionen neu

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben