Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Osterbräuche

Das Osterfest wird in ganz Europa mit speziellen Ritualen begangen. VISIONEN erklärt, was es mit Feuerrädern, Osterbrunnen, schweigenden Glocken und dem Teufelstanz auf sich hat.

Schoko-Hasen und Ostereier in allen Größen und Farben sind bei uns die typischen Symbole des Osterfestes. Die erste Erwähnung in geschichtlichen Büchern über den legendären Osterhasen gab es bereits im Jahre 1678. Ebenfalls schon seit dem 17. Jahrhundert ist das Verstecken und Suchen von Eiern üblich. Aber was bitte haben denn Eier und Hasen mit Jesus’ Auferstehung zu tun? Und woher stammen diese Bräuche überhaupt? Das Osterfest wird in ganz Europa mit speziellen Ritualen begangen. VISIONEN erklärt, was es mit Feuerrädern, Osterbrunnen, schweigenden Glocken und dem Teufelstanz auf sich hat.

Tina Engler

FOTO: THINKSTOCK

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben