Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

In einer politisch wie gesellschaftlich schwierigen Zeit, gelingt Regisseur Wim Wenders mit „PAPST FRANZISKUS“ ein Film, der Hoffnung schenkt.

In seinem neuesten Dokumentarfilm nimmt der vielfach ausgezeichnete deutsche Regisseur Wim Wenders („Der Himmel über Berlin“, „Pina“, „Das Salz der Erde“…) das Publikum auf eine ganz persönliche Reise zu und mit Papst Franziskus mit. Im Zentrum dieses sensiblen Porträts stehen die Gedanken des Papstes, alle ihm wichtigen Themen, aktuelle Fragen zu globalen Herausforderungen und sein Reformbestreben innerhalb der Kirche. Den Filmemacher trieb der Wunsch, keine klassische Biografie  über Jorge Mario Bergoglio zu drehen, sondern stattdessen ein Bild zu entwerfen, wofür Franziskus steht. Und das ist sein Wort!

FOTO: PR UPI

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben