Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Visionen

vis header08 18
Mitgefühl

Mitgefühl ist eine kraftvolle Geisteshaltung, die weit über Empathie und Mitleid hinausgeht – und zur Energie wird, welche die Welt echt verändern kann.

Mitgefühl ist eine eigentümliche Sache: Wir haben es für Kinder, die hungern müssen, aber nicht unbedingt für Obdachlose oder Drogenkranke, die in der Kälte erfrieren – denn die sind ja irgendwie selbst verantwortlich, wie wir oft denken, obwohl wir ihre Situation nicht kennen. Wir fühlen mit der Freundin mit, die von ihrem Mann betrogen wird – aber nicht, wenn es zum x-ten Mal passiert und sie es inzwischen wirklich besser wissen sollte, als immer wieder auf ihn hereinzufallen. Wir bedauern das Schicksal der Flüchtlinge – und fürchten gleichzeitig, sie könnten uns etwas wegnehmen. Wir schwächen Menschen, denen wir eigentlich helfen wollen, mit unserem Mitleid oder gehen so sehr in Resonanz mit ihrem Schmerz, dass wir in einer Lähmung erstarren. Stellt Mitgefühl, das sich jede Religion auf die Fahnen schreibt, weil ohne es ein Leben miteinander nicht vorstellbar ist, tatsächlich einen „aktiven“ Wert in unserer Gesellschaft dar?

Martina Pahr

FOTO: THINKSTOCK

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant! Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

nach oben