Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Berg Ararat

Laut Bibelaussage ist auf dem Berg Ararat im Grenzgebiet zwischen Armenien und der Türkei die Arche Noah gestrandet. Forscher versuchen bis heute, das Geheimnis um den heiligen Berg zu lüften...

Viele Mythen und Legenden ranken sich um den Berg Ararat. Der biblische Ort steckt voller Geschichten. Verschiedenste Religionen gehen davon aus, dass hier nach der gottgewollten Sintflut die Arche Noah gestrandet sei. Schon seit vielen Jahrhunderten beschäftigt dieses Weltuntergangsszenario die Menschen. Die Arche steht für Rettung, sie verspricht Überleben und  Neubeginn. Gerade heute ist diese Geschichte aktueller denn je. Die prognostizierten Schreckens-Szenarien als Folge des Klimawandels kommen der biblischen Geschichte beängstigend nah.  Tauendes Polareis, Naturkatastrophen, überschwemmte Landstriche, doch wo ist unsere Arche?

 Tina Engler

FOTO: Thinkstock

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben