Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Colma -  Die Stadt der Toten

Ruhigere Nachbarn sind weltweit wohl nirgends zu finden – In der Totenstadt Colma, nahe San Francisco, kommen auf einen lebenden Einwohner fast 1.000 Tote...

Endlose Alleen, von Engeln bewacht. Wunderschöne Parkanlagen, die zum Verweilen einladen. Liebespaare schlendern händchenhaltend durch das wunderschöne Areal, versunken im Augenblick. Es herrscht Totenstille. 18 prächtige Friedhöfe verbinden sich hier in der „Cemetery City“, der Friedhofsstadt Colma zu einem Platz des himmlischen Friedens. Es gibt japanische, jüdische, chinesische, serbische und griechische Stätten der ewigen Ruhe. Auch ein Tierfriedhof darf nicht fehlen. Ein wahrlich beseelter Ort, von dem etwas Beruhigendes ausgeht. Eine fast meditative Entspannung stellt sich ein, sobald man das Reich der Toten betritt. „It’s great to be alive in Colma“, so das Motto der kalifornischen Kleinstadt, die nur rund 10 Kilometer  südwestlich von der lebendigen Metropole San Francisco entfernt liegt.

Tina Engler

FOTO: gettyimages

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben