Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Erwachen alltäglich

IDEE: Was, wenn ich wach bin im Aufwachen jeden Morgen? - ERFAHRUNG: Wenn ich nichts davon aufschreibe, ist es weg. - ENTSCHLUSS: Ich führe ein Aufwach-Tagebuch.

1. Tag

Schreck-Erwachen aus verstörendem Traum: Ein alter, hagerer Mann hat sich versehentlich mit einer Klinge oder einem Messer schwer am Unterarm verletzt, das Blut sprudelt nur so heraus. Ich drücke so fest ich  kann meinen Handballen darauf, rufe nach Hilfe, nach Notarzt. Es ist Samstag, ich wollte länger schlafen, in meditativer Ruhe und Entspanntheit jede Regung beim Erwachen registrieren – stattdessen ein Sturm aus Not und Stress…

Monika Bringe

FOTO: gettyimages

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben