Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Weihrauch

Das wohlduftende Harz hat von jeher eine besondere spirituelle Bedeutung. Doch neben der Verwendung in religiösen Ritualen dient es auch inder Medizin als bewährtes Heilmittel.

Es ist ein vertrauter und angenehmer Geruch. Etwas Mystisches geht von ihm aus, das uns ruhig, friedvoll, ja nahezu selig stimmt. Fast jedes Kind kennt Weihrauch aus der Geschichte von Jesu Geburt im Neuen Testament. Neben Myrrhe und Gold ist er eines der kostbaren Geschenke, die die drei Weisen aus dem Morgenland dem neugeborenen Kind darbrachten. Denn schon damals galt Weihrauch als göttlichster und  reinster aller Räucherstoffe. Der vertikal in die Luft steigende Rauch soll die Grenzen zwischen Himmel und Erde auflösen.

Tina Engler

FOTO: gettyimages

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben