Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Spagyrik

Die Spagyrik ist ein gahnzeitliches System der Naturheilkunde, das sich an den tiefer liegenden Ursachen von Krankheiten orientiert.

Spagyrik ist eine alte europäische Heilmethode, die auf den Renaissancegelehrten Theophrastus Bombastus von Hohenheim, besser bekannt unter dem Namen Paracelsus (1493–1541), zurückgeht. Paracelsus  sah die Ursache für Krankheiten aller Art in einem Ungleichgewicht von Körper, Geist und Seele. Mit der Spagyrik entwickelte er eine Methode, mit der es ihm gelang, alle drei Wirkebenen – also Körper, Geist und  Seele – zu behandeln. Das Wort „Spagyrik“ kommt aus dem Griechischen und bedeutet „trennen“ und „wieder zusammenfügen“.

Dreihundert Jahre nach Paracelsus beschäftigte sich Dr. Carl Friedrich Zimpel (1801–1879) mit der Frage, wie der Mensch ein Leben im Einklang mit der Schöpfung führen könne. Auch seinem Weltbild zufolge
war alles in Gottes Schöpfung beseelt und von einem „heilenden Geist“ durchdrungen.

  Manuela Knipp-Lillich

FOTO: gettyimages

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2020 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben