Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Zen-Meisterin Roshi Joan Halifax, 1942 geboren, ist Gründerin und Äbtissin des Upaya Zen Center in Santa Fe, New Mexico.

Ihre Dharma-Übertragung erhielt sie von Thich Nhat Hanh und Roshi Bernie Glassman. Die hochgeschätzte Friedensund Bürgerrechtsaktivistin hat für Pflegekräfte imHospiz das Programm „Being with Dying“ entwickelt und mehrere Bücher dazu verfasst. Halifax Roshi begründete diverse soziale Projekte, darunter das Upaya-Gefängnis-Projekt, das Meditationsprogramme für Häftlinge anbietet, und ist seit über 25 Jahren  auch im Umweltschutz engagiert.

Welchen Beruf haben Sie gelernt?

Studium der medizinischen Anthropologie, anschließend Pflege und Begleitung von Sterbenden.

In welchem Bereich sind Sie derzeit tätig?

Sozial Engagierter Buddhismus

Inspiration & Information
upaya.org
Joan Halifax: Gratwanderung. Achtsame Ethik für ein nachhaltig bewusstes Leben (2019)

FOTO: gettyimages

Visionen Newsletter abonnieren

Herzlich willkommen bei VISIONEN!

Bewusst & nachhaltig gelebtes Leben im Hier und Jetzt liegt uns am Herzen, das möchten wir mit Dir teilen.

Als Dankeschön für Dein Interesse an unserem Newsletter schenken wir Dir € 5.- im visionen-shop

€ 5,-
Gutschein

 
Copyright © 2021 Magazin Visionen. Alle Rechte vorbehalten.
nach oben