Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Die liebe Familie

Unsere Herkunftsfamilie kann vieles sein: Keimzelle der Gesellschaft, Formgeberin unserer Werte und Glaubenssätze, lästiger Ballast oder Hort der Geborgenheit. Ignorieren sollten wir sie allerdings nicht.

„Die Familie kann man sich eben nicht aussuchen“, magst du selbst schon einmal gesagt haben, wenn du dich über die „bucklige Verwandtschaft“ geärgert hast, von ihr verletzt wurdest oder das Gefühl hattest, durch Erbanlagen, Erziehung oder gar traumatisierende Erfahrungen in der Kindheit um die Möglichkeit gebracht worden zu sein, ein erfülltes Leben zu führen. Niemand trägt „Schuld“ daran, wie er auf diese Welt kommt: ob als Kind drogenkranker Eltern geboren, von einem rechtsradikalen Paar adoptiert oder als Eizelle einer alleinstehenden Frau im Reagenzglas befruchtet.

  Martina Pahr

Mehr lesen in VISIONEN?

Dieser Teaser zeigt einen kleinen Ausschnitt der Februar/März-Ausgabe. Das neue Heft ist ab sofort am Kiosk erhältlich oder kann gleich hier bestellt werden. Die digitale Ausgabe finden Sie gleich hier viel Freude und Inspiration beim Schmökern!

FOTO: gettyimages

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben