Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Die Self-Realization Fellowship wurde 1920 von Paramahansa Yogananda gegründet und verbreitet bis heute seine Lehre des Kriya-Yoga. Weltweit gibt es mehr als 600 SRFTempel und Meditationszentren.

Kurz vor seiner ersten Reise nach Amerika im August 1920, um auf dem Internationalen Kongress der Freireligiösen Bewegung in Boston, Massachusetts zu sprechen, wurde Paramahansa Yogananda zu Hause in Kalkutta, Indien, von dem unsterblichen Yogi Mahavatar Babaji besucht, der ihn um die Verbreitung der Botschaft des Kriya-Yoga im Abendland und in der Neuen Welt bat. So wurde es der Auftrag von Paramahansa Yogananda, die altehrwürdige Wissenschaft des Kriya-Yoga im Westen zu verbreiten, und zu diesem Zweck gründete er 1920, im Jahr seiner Ankunft in Amerika, die Self-Realization Fellowship.

FOTO  mit freundlicher Genehmigung der Self-Realization Fellowship, Los Angeles.

Wir hoffen, Sie finden diese Vorschau auf den Artikel aus dem Magazin VISIONEN interessant!

Es würde uns sehr freuen, Sie als neuen Abonnenten des Magazins begrüßen zu dürfen.

Heft bestellen

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben