Magazin Visionen - Einfach. Besser. Leben.

Lebenshöfe

Tierschutz – da denken viele gleich an Hunde und Katzen, vielleicht noch an Kleintiere und Pferde. Doch auch Kühe, Schweine oder Ziegen brauchen Menschen, die sie human behandeln und vor dem Grauen im Schlachthof bewahren.

In Deutschland nehmen sich Lebenshöfe wie Butenland Nutztieren an, die dort oft zum ersten Mal überhaupt eine Weide kennen lernen.

Genüsslich brummelt die Kuh vor sich hin, streckt ihren Hals in die Höhe, damit sie auch an den Stellen gekrault werden kann, die sie selbst nicht erreicht. Mensch und Tier stehen dabei auf einer saftigen Weide
und genießen die Nähe. Eine Szene, die so manchem im Kinosaal die Tränen in die Augen treibt. Auf der Leinwand läuft ein Dokumentarfilm über ein ganz besonderes Projekt: Butenland, ein Gnadenhof für  utztiere. Obwohl: „Gnadenhof“ ist ein Begriff, den engagierte Betreiber von solchen Refugien nicht so gerne verwenden. Sie sprechen lieber von „Lebenshöfen“.

Claudia Hötzendorfer

FOTO: MindJazz

Mehr VISIONEN?

Dieser Teaser zeigt einen kleinen Ausschnitt der Juni/Juli-Ausgabe.

Hat es gefallen? Das neue Heft gleich hier bestellen.

Die digitale Ausgabe findest du gleich hier!

Du willst Visionen nicht verpassen? Dann ist das Abo genau richtig!
Viel Freude und Inspiration beim Schmökern!

Visionen Newsletter abonnieren

nach oben